Während wir in Deutschland noch bis Mai 2021 auf einen Preis für die neue Mercedes-Maybach S-Klasse Generation warten müssen, steht der US-Preis bereits fest. in Den USA startet das Modell (Baureihe Z 223) bei 184.900 US-Dollar zzgl. Transportkosten und Sales Tax.

Neue Mercedes-Maybach S-Klasse startet in den USA bei 184.900 Dollar

Während man den Mercedes-Maybach als S 580 4MATIC in den USA mit 184.900 Dollar einpreist, lag der Vorgänger – dann jedoch als S 560 4MATIC – noch bei 173.000 Dollar. Für die Spitzenmotorisierung der Vorgängerbaureihe (X222) als S 650 hatte man in den Staaten stolze 202.550 Dollar aufgerufen.

Mercedes-Maybach S 580 4MATIC 

Anzeige:

Geht es nach der Pressemitteilung von Mercedes-Benz USA, gibt man der neuen Mercedes-Maybach S-Klasse, welche ab Mitte 2021 bereits bei den US-Händlern stehen wird, eine durchaus umfangreiche Serienausstattung mit. Neben der Ausstattung auf Basis der S-Klasse der Baureihe 223 bietet das das Luxusmodell  u.a. alle aktiven sowie passiven Fahrerassistenzsysteme als Serie, wie auch die 360 Grad Kamera mit Surround-View mit 3D-View-Assist-Funktion.

Neue Mercedes-Maybach S-Klasse startet in den USA bei 184.900 Dollar

Neue Mercedes-Maybach S-Klasse startet in den USA bei 184.900 Dollar

Zahlreiche Ausstattungsumfänge in Serie

Standardausstattung im Maybach-Modell ist aber ebenso das neue Burmester 4D Surround Sound-System mit insgesamt 30 Lautsprechern und acht Resonatoren, wie auch der neue Rücksitzairbag oder die neue Hinterachslenkung (bis zu 10 Grad). Ohne Aufpreis liefert man aber auch das ENERGIZING Comfort System mit. Für die Fondpassagiere wird auch das MBUX High-End Fond Entertainment-System ab Werk grundsätzlich mitgeliefert, was mit seinen 11,6 Zoll Touchscreens sowie Full-HD-Kamera und Mikrofon sowie MBUX-Tablet für Kurzweil sorgt.

Zum Marktstart in den USA bietet man zuerst den S 580 4MATIC mit elektrifizierten V8-BiTurbo und Mild-Hybrid-Drive mit 48 Volt Technologie an. Weitere Motorisierungen folgen dazu später.

Neue Mercedes-Maybach S-Klasse startet in den USA bei 184.900 Dollar

Bilder: (zeigen Sonderausstattungen) Daimler AG