Mercedes-Benz wechselt bei der neuen S-Klasse der Baureihe 223 im Mai das Farbangebot. So ist die Lackierung in anthrazitblau metallic nur noch bis einschließlich der dritten Dekade im Mai 2021 im Werk verfügbar. Als Ersatzlack folgt hier nautikblau metallic.

nautikblau metallic ersetzt anthrazitblau metallic

Voraussichtlich ab der Verkaufsfreigabe zum Änderungsjahr 21/1 im April 2021 wird man erstmals wieder die Lackierung einer S-Klasse in nautikblau metallic  (Code 595U) wählen können, die man so schon längere Zeit nicht mehr bei einer S-Klasse bestellen konnte.

Die neue Lackierung ersetzt im Mai 2021 den bislang verfügbaren Farbton anthrazitblau metallic (998U). Nautikblau metallic konnte man bei Mercedes-Benz übrigens zuletzt bei einem LKW Sondermodell des Actros 1848 LS bestellen, während man im PKW-Bereich hierauf verzichtete.

Anzeige:

Weiterhin nur ein Unilack sowie acht Metallic-Lackierungen und eine designo Variante

Erhalten bleiben hingegen die bisherigen Lackfarben der S-Klasse, wobei man weiterhin beim Unilack lediglich “schwarz” wählen kann. Bei Metallic-Lackierungen bleibt die Auswahl bei insgesamt acht Farbvarianten sowie zzgl. dem designo Lack diamantweiß bright.

Bild: Daimler AG