Die Lackierung Iridiumsilber metallic (Code 775U) für das GLE Coupé, GLE SUV sowie für den GLS ist nur noch bis in die 3. Dekade April 2021 in der Produktion verfügbar. Nicht davon betroffen ist aktuell lediglich die Maybach-Variante des GLS.

Entfall von iridiumsilber Metallic bei GLE und GLS

Statt der bisherigen und auch noch bis in den April 2021 in der Produktion verfügbare iridiumsilber metallic Lackierung bietet man den Kunden als Ersatz voraussichtlich hightechsilber metallic (Code 922U) an. Die Bestellfreigabe für die neue Lackvariante für die Baureihe 167 erwarten wir jedoch frühestens mit dem neuen Änderungsjahr 21/1 – d.h. Anfang April 2021.

Die Lackierung iridiumsilber metallic entfällt für alle Baumuster, d.h. sowohl für das GLE SUV (V167), wie auch für das GLE Coupé (C 167) sowie für die GLS Variante (X 167) – ausgenommen (zumindest aktuell) des Maybach-Modells.

Anzeige:

Entfall von iridiumsilber Metallic bei GLE und GLS

Symbolbilder: Daimler AG