Für neue smart EQ Bestellungen bietet man ab sofort ein neues smart Charging-Paket an, was im Paket zahlreiche Sonderausstattungen für schnelleres Laden anbietet – und das mit Preisvorteil gegenüber der Einzelbestellung.

Attraktives smart Charging-Paket bestellbarAttraktives smart Charging-Paket bestellbar

smart Charging-Paket für alle smart-Baumuster

Das Paket ist ab sofort für Neufahrzeug-Bestellungen des smart EQ als coupé, cabrio, sowie forfour erhältlich und umfasst die Option für den 22 kW-Bordlader (Code 908), sowie das Ladekabel-Paket (P53) sowie die Sitzheizung. Alternativ ist das Paket aber auch mit dem Winter-Paket (U14) kombinierbar, was neben der Sitzheizung außerdem das beheizte Lenkrad sowie die erweiterte Innenraumisolation – beim smart forfour zusätzlich die Sitzheizung im Fond – mitbringt.

Anzeige:

Das smart Charging-Paket kostet für alle Modelle 890,- Euro inkl. 19 % MwSt, bei Fahrzeugen mit prime (ICV) Ausstattung reduziert sich der Preis aufgrund der serienmäßigen Sitzheizung auf einen Paketpreis von 790,- Euro.Attraktives smart Charging-Paket bestellbar

Kombination mit dem Winter-Paket möglich

Kombiniert man das smart Charging-Paket hingegen mit dem Winter-Paket (Code U14), liegt der Gesamtpreis beim coupé und cabrio (C/A 45) bei 1.040,00 Euro – in Verbindung mit der prime-Ausstattung bei 990,00 Euro. Der Aufpreis der Kombination beider Pakete beim forfour liegt bei 1.270 Euro – i.V.m. der prime Ausstattung bei 1.200 Euro (jeweils inkl. 19 % MwSt).

Das smart Charging Paket hat übrigens einen Haken: es kann nur bei Neufahrzeugbestellungen ab dem 27.01.2021 mitbestellt werden und ist nur bis zum 31. März 2021 bestellbar. Bestehende Bestellungen vor Mittwoch sind somit außen vor.

Symbolbilder: Daimler AG / smart.com