Der aktuelle Sprinter Kastenwagen 211 CDI mit einer Leistung von 84 kW (114 PS) ist in der Fahrzeuglänge „Standard“ nun auch als WORKER Plus Sondermodell mit einer festgelegten Serienausstattung erhältlich.

Sprinter als Sondermodell

Sprinter Sondermodell “WORKER Plus”

Das Sondermodell für den Sprinter ist mit einer festgelegte Serienausstattung definiert und zeichnet sich durch einen attraktiven Preisvorteil aus. In Serie enthalten sind hier bereits Features wie die halbautomatisch geregelte Klimaanlage TEMPMATIC, das Ablagefach über der Frontscheibe auf der Fahrerseite, das MB Audiosystem inkl. DAB und die Elektrik für die Anhängersteckdose.

Anzeige:

Das WORKER Plus Sondermodell des Sprinter ist ab 26.668,40 EURO (inkl. z.Zt. 16% MwSt.) erhältlich. Im optionalen WORKER-Paket sind für 2.320 EURO (inkl. z.Zt. 16% MwSt.) Aufpreis die Anhängerkupplung Kugelkopf fest, Ganzjahresreifen, der Beifahrersitz Zweisitzer, Airbag Beifahrer, Holzfußboden und die Innenverkleidung des Laderaumes bis Dachhöhe (Holz) enthalten.

Sprinter als Sondermodell

Sonderausstattung gegen Mehrpreis

Zusätzlich kann das Hochdach für einen geringeren Aufpreis als Sonderausstattung optional dazu gewählt werden, wie auch eine beifahreroptimierte Schaltkonsole. Neben dem Sprinter sind auch der Mid-Size Van Vito und der Citan aktuell in einer WORKER Plus Variante als Sondermodelle bestellbar.

Bilder: Daimler AG