Der Kastenwagen und das Fahrgestell mit Hinterradantrieb sind als erste Versionen des Sprinters nun auch mit der Vierzylinder-Diesel-Generation der Motorenfamilie OM 654 bestellbar. Weitere Varianten folgen später.

OM 654 im Sprinter in drei Leistungsstufen und zwei Varianten

Die neue Vierzylinder-Dieselmotorisierung vom Typ OM 654 ist im Sprinter in drei Leistungsstufen bestellbar: 84 kW (114 PS), 110 kW (150 PS) sowie 125 kW (170 PS).  Zusammen mit dem OM 651 stehen damit für den Sprinter Kastenwagen und das Fahrgestell mit Hinterradantrieb zwei Vierzylinder-Dieselaggregate in jeweils drei Leistungsstufen zur Wahl. Hinzu kommt der einzige Sechszylinder im Large-Van-Segment.

Als weiteres Novum kombiniert Mercedes-Benz das moderne 2,0-Liter-Aggregat mit dem komfortablen 9G-TRONIC Automatikgetriebe alternativ zum 6-Gang-Schaltgetriebe. Die neun Gänge halten zusammen mit der ausgeprägten Overdrive-Charakteristik die Motordrehzahlen in jeder Fahrsituation möglichst niedrig, wodurch der Kraftstoffverbrauch sowie das Vibrations- und Geräuschniveau nochmals merklich sinken.

Der Turbodieselmotor OM 654 ist aus dem Aggregate-Portfolio von Mercedes-Benz Pkw bekannt und ist auch für die Modellpflege des neuen Mercedes-Benz Vito bereits bestellbar. Die nach der Schadstoffnorm Euro 6d-temp eingestufte OM 654-Motorengeneration bietet einen verbesserten Geräusch- und Schwingungskomfort.

Anzeige:

Neues Sondermodell Sprinter: WORKER PLUS

Der aktuelle Sprinter Kastenwagen 211 CDI mit einer Leistung von 84 kW (114 PS) ist in der Fahrzeuglänge „Standard“ nun auch als WORKER Plus Sondermodell erhältlich. Das Sondermodell wird durch eine festgelegte Serienausstattung definiert und zeichnet sich durch einen Preisvorteil aus. In Serie enthalten sind hier bereits Features wie die halbautomatisch geregelte Klimaanlage TEMPMATIC, das Ablagefach über der Frontscheibe auf der Fahrerseite, das MB Audiosystem inkl. DAB und die Elektrik für die Anhängersteckdose. Das WORKER Plus Sondermodell des Sprinter ist ab 26.668,40 EURO (inkl. z.Zt. 16% MwSt.) erhältlich.

Im optionalen WORKER-Paket sind für 2.320 EURO (inkl. z.Zt. 16% MwSt.) Aufpreis die Anhängerkupplung Kugelkopf fest, Ganzjahresreifen, der Beifahrersitz Zweisitzer, Airbag Beifahrer, Holzfußboden und die Innenverkleidung des Laderaumes bis Dachhöhe (Holz) enthalten. Zusätzlich kann das Hochdach für einen geringeren Aufpreis als Sonderausstattung optional dazu gewählt werden. Neben dem Sprinter sind auch der Mid-Size Van Vito und der Citan aktuell in einer WORKER Plus Variante als Sondermodelle bestellbar.

Quelle: Daimler AG

 

Anzeige: