Mit der neuen Generation der C-Klasse macht Mercedes-Benz ein Ende mit der manuellen Gangschaltung und setzt ausschließlich auf Motorisierungen mit Automatikgetriebe. Das spart einerseits Kosten und erhöht aber auch gleichzeitig die Rationalisierung der Fahrzeugproduktion.

Neue C-Klasse Generation kommt ausschließlich mit Automatikgetriebe

Verabschiedung vom Handschaltgetriebe 

Wer als passionierter Autofahrer noch immer das manuelle Handschaltgetriebe bevorzugt, muss sich mit der Einführung der neuen C-Klasse Generation im Jahr 2021 also umstellen. Auf längere Sicht werden aber auch die anderen Baureihen bei Mercedes-Benz komplett auf die Automatikschaltung umstellen.

Neue C-Klasse Generation kommt ausschließlich mit Automatikgetriebe

Weltpremiere der Limousine mit T-Modell parallel

Die Weltpremiere der neuen C-Klasse erfolgt mit der parallelen Vorstellung der Limousine sowie dem T-Modell (W/S 206) gegen Ende Februar 2021, wobei das Fahrzeug dann bereits im Sommer 2021 in den Verkaufsräumen stehen sollte.

Anzeige:

Bilder: Jens Walko / walko-art.com

Anzeige: