Mercedes-Benz Russland zeigt in Sankt Petersburg im dortigen Gorki-Park auf eigenen festlich dekorierten Ständen G-Klasse Modelle, die in “Neujahrespullover”-Stil foliert sind. Passend dazu gibt es eigene Sweatshirts, die in Zusammenarbeit mit der russischen Marke RUBAN produziert worden sind.

Mercedes-Benz zeigt in Moskau G Klassen im

Die Ausstellungsflächen im Gorki-Park in St. Petersburg sind von Mercedes-Benz Russland nicht nur festlich dekoriert worden, sondern bieten auch die Möglichkeit, sich vor Ort mit den G-Klasse Modellen fotografieren zu lassen und die erstellten Fotos in Postkarten-Form an Freunde und Familie zu versenden. Darüber hinaus gibt es eine spezielle Instagram-Maske.

Die Aktion ist Teil einer Zusammenarbeit mit der russichen Marke RUBAN, die eine exklusive Kollektion von Sweatshirts anbieten, die über die Webseite von shop.mercedes-benz.ru oder bei einigen örtlichen Mercedes-Benz Händler erhältlich sind. Alle Einnahmen aus dem Verkauf der Sweatshirts gehen an wohltätige Zwecke.

Mercedes-Benz zeigt in Moskau G Klassen im

Der Stil der Pullover erinnert an Weihnachtspullis als weihnachtliches Accessoires und Must-Have für die Feiertage. Die Folierung der Fahrzeuge ist dabei keine neue Idee, zumal Mercedes-Benz bereits zahlreiche Fahrzeuge zu Weihnachten in einer “Ugly-Sweater-Folierung” auf seinen Social-Media-Kanälen geteilt hat. Muss man nicht haben, aber die Folierung ist ja auch rückstandslos wieder von den Fahrzeugen entfernbar. Ein Hingucker ist die G-Klasse so auf alle Fälle.

Mercedes-Benz zeigt in Moskau G Klassen im

Mercedes-Benz zeigt in Moskau G Klassen im

Bilder: Daimler AG

Anzeige:

Anzeige: