Weiterhin ihre Runden drehen die Testträger der kommenden C-Klasse Generation, die gegen Ende Februar 2021 als Limousine sowie zeitgleich als T-Modell ihre Weltpremiere feiern wird. Dabei übernimmt das neue Modell nicht nur in vielen Teilen die Optik der neuen S-Klasse, sondern auch viele Ausstattungen der Technik der Oberklasse.

Erlkönig: Neue Impressionen der nächsten C-Klasse Generation

Baureihe 206: Weltpremiere im Februar 2021

Die nächste Generation der C-Klasse Limousine sowie T-Modell (W/S 206) wird nicht nur MBUX in der aktuellsten Version mit Zentraldisplay der S-Klasse (NTG 7) erhalten, sondern auch weitere Technikbestandteile  der neuen S-Klasse von Mercedes-Benz. Selbst bei der Exterieuroptik übernimmt man so in vielen Punkten das Design der größeren Modellreihe mit Stern, wenn man “im C” zukünftig auch auf einen Haubenstern verzichten muss. Wir rechnen jedoch weiterhin mit verschiedenen Grillformen sowie drei unterschiedlichen Exterieur-Lines.

Auf die flächenbündigen Türgriffe der S-Klasse wird man in der C-Klasse der Baureihe 206 übrigens verzichten müssen, viele Assistenzsysteme aus der S-Klasse wird man jedoch direkt übernehmen (und mehr, als man denkt!). Soweit man uns bislang verraten hat, werden die Ausstattungsoptionen dazu deutlich mehr Überraschungen bieten, als bislang bekannt oder gar spekuliert.

Erlkönig: Neue Impressionen der nächsten C-Klasse Generation

Erlkönig: Neue Impressionen der nächsten C-Klasse Generation

Ausschließlich 4-Zylinder – auch bei AMG

Anzeige:

Dabei kommt die “neue C” jedoch ausschließlich mit 4-Zylinder Motorisierungen, was auch bei den AMG-Modellen aus Affalterbach zutrifft. Der 8-Zylinder von AMG in der C-Klasse nimmt mit der Einstellung der Produktion der noch aktuellen Baureihe 205 also definitiv Abschied. Als Topmotorisierung dient so die C Klasse als C 63 e 4MATIC+ bzw. C 63 S e 4MATIC+, dann erstmals mit einem performanceorientierten Allradantrieb und E-Boost mit mindestens 470 bzw. 520 PS. Der E-Antrieb sitzt dazu erstmals direkt im Hinterachsgetriebe und sorgt für bis zu 204 PS.

Mercedes Erlkönig C-Class C-Klasse W206 interior exterior SPECIAL * Der letzte Erlkönig-Clip 2020

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Nach der Weltpremiere der neuen C-Klasse im Februar wird man das Modell wohl schon Ende März 2021 erstmals bestellen können, bevor das Modell als Limousine und T-Modell vermutlich im (Früh)-Sommer beim Händler stehen wird.

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com

Anzeige: