Aufgrund einer fehlerhaften Masseverbindung erfolgt aktuell ein Rückruf für den Mercedes-Benz Econic aus der Produktion der Jahre 2017 bis 2020. Betroffen sind weltweit davon 5.919 Fahrzeuge, davon 1.455 nur in Deutschland.

Rückruf für Econic Lkw wegen fehlerhafter Masseverbindung

Rückruf für Mercedes-Benz Econic Modelle

Aufgrund einer fehlerhaften Masseverbindung im Econic Lkw von Mercedes-Benz kann es zu einem Motorausfall kommen. Im Rahmen des Rückrufes wird dazu nun die Verlegung des Leitungssatzes auf eine spannungsfreie Verlegung geprüft, sowie gegebenenfalls angepasst. Gleichzeitig wird die Befestigungsschraube mit dem definierten Drehmoment von 18 Nm nachgezogen. (Hersteller Code MA-LTG-GET, KBA: 010371).

Weltweit 5.919 Fahrzeuge betroffen

Betroffene Halter werden schriftlich kontaktiert. Über eine notwendige Dauer eines Werkstattaufenthaltes liegen uns dazu keinerlei Infos vor.

Anzeige:

Rückruf für Econic Lkw wegen fehlerhafter Masseverbindung

Über den Econic Lkw

Der Econic selbst ist in vier verschiedenen Achsvarianten und Radständen, sowie mit niedrigen oder hohen Fahrerhaus mit Diesel- oder Gasmotorisierung erhältlich.  Die Radstände reichen von 3.450 mm bis 5.700 mm, die zulässigen Gesamtgewichte von 18 bis 32 Tonnen. Die Vor- oder Nachlaufachsen werden elektrohydraulisch gelenkt, wobei eine höhenverstellbare Vollluftfederung an allen Achsen das Niveau von -50 bis +160 mm verstellen kann.

Die eingesetzten 6-Zylinder Dieselmotoren im Mercedes-Benz Econic sind von 200 kW / 272 PS bei 2.200 u/min mit maximal 1.200 Nm sowie 260 kW / 354 PS bei 2.200 u/min und max. 1.400 Nm Drehmoment erhältlich. Alternativ lässt sich das Fahrzeug auch mit dem Gasmotor M936G ausrüsten, welcher über 222 kW / 302 PS aus 7,7 Litern verfügt.

Im Mittelpunkt des Econic Lkw steht ein wegweisendes Fahrerhauskonzept: das DirectVision-Fahrerhaus. Mit Panoramaverglasung, niedrigem Ein- und Ausstieg, vorbildlicher Ergonomie und intuitiven Bediensystemen ist der Econic darauf ausgerichtet, den Fahrer im bestmöglich zu entlasten.

Symbolbilder: Daimler AG

Anzeige: