Ajax Amsterdam hat die Partnerschaft mit Mercedes-Benz als offizieller Autosponsor und offizielle Autolieferanten bis in das Jahr 2023 verlängert – mit einer Option bis in das Jahr 2025. Sowohl die Spieler, wie auch das technische Person und das Management werden in den kommenden Saisons ebenfalls Mercedes-Fahrzeuge fahren, die vom Händler “Stern” geliefert werden.

Mercedes-Benz weiterhin Sponsor von Ajax

Der Mercedes-Händler “Stern” ist parallel bestrebt, die Fahrzeugflotte in den nächsten Vertragsjahren mit Ajax deutlich nachhaltiger zu gestalten und dazu Lösungen zu finden, die den aktuellen Mobilitätsanforderungen entsprechen.

Der Deal wurde über die Social-Media-Kanäle des Fußball Clubs bekannt gegeben und bot zeitgleich 14 Fans die Möglichkeit, im Rahmen der Zusammenarbeit Mercedes-Benz-Elektro-Kinderwagen mit Ajax-Thema zu gewinnen.  Das veröffentlichte Video dazu lief unter dem Motto “Danke, dass Sie an unsere Zukunft glauben”.

Menno Geelen, kaufmännischer Leiter bei Ajax: „Wir arbeiten bereits seit dem Jahr 2009 mit Mercedes-Benz zusammen. Vor allen aber arbeiten wir alle – durch Innovation und den Willen, die Besten zu sein – auch in Zukunft erfolgreich zuusammen”.

ajax Amsterdam und Mercedes-Benz

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Pierre-Emmanuel Chartier, CEO bei Mercedes-Benz Benelux: „Unsere starken und weltbekannten Top-Marken passen gut zusammen. Mit Mercedes-Benz unternehmen wir wichtige Schritte zur Umstellung auf emissionsfreie Mobilität. Nachhaltigkeit ist daher ein wesentlicher Bestandteil unserer Strategie und wir teilen diese langfristige Vision mit Ajax. “

Bilder: Daimler AG


Werbung: