Der FUSO-Vertriebspartner PT Krama Yudha Tiga Berlian Motors (KTB) verkauft jetzt zusammen mit seinem Händlernetz Last­wagen und Busse online. Inmitten von Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist ein digitaler Vertriebskanal Kunden leichter zugänglich. So kann man ab sofort in Indonesien einen FUSO-Lkw bei Tokopedia, der größten E-Commerce Plattform des Landes, kaufen.

KTB eröffnete Anfang dieses Monats den offiziellen FUSO-Shop bei Tokopedia. Alle vor Ort erhältlichen Modelle und Varianten können jetzt über Indonesiens meistgenutzten E-Commerce-Plattorm erworben werden, die laut Statistik* von jedem dritten Indonesier einmal pro Monat besucht wird. Dies ist das erste Mal, dass sich der Verkauf von Neufahrzeugen innerhalb eines großen FUSO-Marktes vollständig online abwickeln lässt. Das Tokopedia Händlerprofil ist derzeit an 22 Niederlassungsvertretungen innerhalb des KTB-Vertriebsnetzes angeschlossen, die etwa 85 Prozent des lokalen Händlernetzes abdecken.

Die Einführung der Online-Vertriebsstrategie ist Teil des Engagements von KTB, den Kunden inmitten der COVID-19-Pandemie und der damit verbundenen sozialen Distanzierungsmaßnahmen einen einfachen Zugang zu ermöglichen.

Die Kunden können beim Kauf eines Lastwagens oder Busses über Tokopedia frei zwischen Abholung im Geschäft oder Anlieferung wählen. Die Resonanz bei den Kunden war bisher durchweg positiv.

Zu den FUSO-Lastwagen, die in Indonesien verkauft werden, gehören der leichte FUSO Canter (lokal als FUSO Colt bekannt) und der mittelschwere FUSO Fighter. Sie werden als zerlegte Bausätze (KD) vom FUSO-Werk in Kawasaki, Japan, verschickt und vor Ort in Ost-Jakarta zusammengebaut.

KTB verkauft Fahrzeuge in Indonesien nach dem “Build-to-Stock-Modell”, wobei Kunden zwischen vorkonfigurierten Varianten wählen können. Dadurch ist der Verkauf von Fahrzeugen auf Online-Plattformen ein geeigneter alternativer Vertriebskanal. In Europa werden Lkw nach einem “Build-to-Order-Modell” vertrieben, was für den Online-Verkauf zu komplex ist. KTB ist dabei wesent­licher Bestandteil der Fortsetzung der langen Tradition der Marke FUSO in Indonesien, die seit 50 aufeinander folgenden Jahren lokaler Marktführer ist. Der indonesische Archipel stellt derzeit den größten Exportmarkt für FUSO-Fahrzeuge dar.

Der offizielle FUSO-Shop bei Tokopedia kann hier aufgerufen werden:
https://www.tokopedia.com/discovery/mitsubishifuso (nur auf Indonesisch)

*Statistik aus Tokopedia-Ankündigung: “Im zehnten Jahr seines Bestehens konzentriert sich Tokopedia auf Indonesien als Super-Ökosystem.”
https://www.tokopedia.com/blog/injak-tahun-ke-10-tokopedia-tetap-fokus-di-indonesia-dengan-menjadi-super-ecosystem/

Quelle: Daimler AG


Werbung: