Ab 20. Oktober 2020 ist auch das Änderungsjahr 20/2 für das GLB Modell von Mercedes-Benz (X 247) bestellbar, welche ab der 1. Dekade im Februar 2021 produziert wird. Wir haben jetzt die Änderungen hinsichtlich der neuen Grundpreise und Motoren.

 

Zum Änderungsjahr 20/2 ist für den GLB neu der GLB 200 4MATIC (M 282 Motorisierung) bestellbar. Neu in die Serienaufnahme kommt nun die Dachreling in poliertem Aluminium hinzu, was den Grundpreis der Modelle entsprechend nach oben verschiebt: (jeweils inkl. 16 % MwSt!)

  • GLB 180 d 38.430,80 Euro
  • GLB 200 d 39.880,80 Euro
  • GLB 200 d 4MATIC 42.038,40 Euro
  • GLB 220 d 42.931,60 Euro
  • GLB 220 d 4MATIC 45.089,20 Euro
  • GLB 180 36.899,60 Euro
  • GLB 200 38.407,60 Euro
  • GLB 200 4MATIC 40.681,20 Euro
  • GLB 250 43.181 Euro
  • GLB 250 4MATIC 45.338,60 Euro
  • GLB 35 4MATIC  55.076,80 Euro

Neue Ausstattungen / Entfall von Ausstattungen

Für den GLB ist optional für 870 Euro die neue Lackfarbe “roségold” (Code 817) bestellbar, dafür entfällt mojavesilber metallic. Das Technik-Paket (Code PAD) entfällt ersetzlos, wie auch die Vorrüstung für Entertainment und Komfort sowie die Edition 1.

Die Einstiegsleisten (beleuchtet, Code U25) werden zukünftig mit Wechselcover ausgeliefert. Dier Vorrüstung für Fahrzeug Setup und Fahrzeug Monitoring wird durch die Remote Services Plus ersetzt. Der bislang serienmäßige Ladekantenschutz ist zukünftig Bestandteil des Laderaum-Paketes (Code 942).

Änderungsjahr 20/2 für den GLB bestellbar

Änderungsjahr 20/2 für den GLB bestellbar

Preisänderungen

Die Line Style (P27) ist zukünftig aufgrund der serienmäßigen Ausstattung mit der Dachreling für 649,60 Euro erhältlich. Der Preis für die Line Progressive fällt ebenso auf 1.548,60 Euro. Das Night Paket steigt auf 522 Euro, die AMG Line auf 3.468,40 Euro.

Das ENERGIZING Paket bzw. PLUS Paket ist für 1.728,40 bzw. 3.004,40 Euro erhältlich, die 3. Sitzreihe für 1.380,40 Euro.

Änderungen beim GLB

Der Aktive Park-Assistent mit PARKTRONIC verliert die assistierte Ein- und Ausparkfunktion in Längsparklücken. Der Fahrassistenz-Paket erhält zwar eine Abbiegefunktion für den aktiven Brems-Assistenten sowie eine Stauendefunktion für DISTRONIC und eine Rettungsgassenfunktion, verliert aber den aktiven Spurwechsel-Assistenten (Code K32).

Ebenso entfällt die Ambientebeleuchtung im Fußraum im Fond, wie auch der Befestigungshaken und Gurt unter dem Ladeboden. Die Lackierung des inneren Düsenrings an den Lüftungsdüsen i.V.m. der Ambientebeleuchtung entfällt ebenso, während die Wagenpapiertasche zukünftig in schwarz (statt silber) lackiert wird und keinen Druck mehr erhält. Die MBUX Pakete sowie das Business-Paket bleiben beim GLB unverändert (Code DN1, DN2, bzw. DB3).

Änderungsjahr 20/2 für den GLB bestellbar

Symbolbilder: Daimler AG


Werbung: