Die neueste Generation der S-Klasse von Mercedes-Benz ist ab heute – 15. September 2020 – bestellbar. Dabei starten die Preise für die Baureihe 223 – als S 350 d Kurzversion bei 94.540 Euro (inkl. 16 % MwSt). Die Markteinführung erfolgt bereits zum 21. November 2020.

Verkaufsstart der neuen S-Klasse: Preise starten bei 94.540 €

Zum Marktstart der neuen S-Klasse sind folgende Motorisierungen bzw. Varianten für die S-Klasse ab heute bestellbar:

W 223 S-Klasse Limousine:

  • S 350 d / OM 656 R6 / 210 kW / 286 PS / 94.540 Euro
  • S 350 d 4MATIC / 98.252 Euro
  • S 400 d 4MATIC / OM 656 R6 / 243 kW / 330 PS / 105.096 Euro
  • S 500 4MATIC / M 256 R6 / 320+16 kW / 435 + 22 PS / 116.232 Euro

V 223 S-Klasse Limousine Lang:

  • S 350 d / OM 656 R6 / 210 kW / 286 PS /  97.672 Euro
  • S 350 d 4MATIC /  101.384 Euro
  • S 400 d 4MATIC / OM 656 R6 / 243 kW / 330 PS / 108.576 Euro
  • S 500 4MATIC / M 256 R6 / 320+16 kW / 435 + 22 PS /  119.364 Euro

S 450 4MATIC im Herbst – weitere Motorisierungen folgen erst 2021

Die S 450 4MATIC Variante (223.061) mit 270 + 16 kW / 367 + 22 PS folgt als Kurzversion sowie als Langversion (W/V 223) erst zum 06. Oktober 2020. Weitere Motoren – u.a. als AMG-Variante und Hybrid-Modell –  folgen 2021. Die Hybrid-Variante der S-Klasse erwarten wir dazu mit der Verkaufsfreigabe des Änderungsjahres 21/1 ca. April / Mai 2021, den S 63 e mit 21/2 im Herbst 2021.  Mit einer S 73 Variante rechnen wir hingegen nicht.

Verkaufsstart der neuen S-Klasse: Preise starten bei 94.540 €

Zum höheren Grundpreis der S-Klasse wurde die Serienausstattung jedoch zusätzlich u.a. um folgende Punkte erweitert:

  • 18″ Leichtmetallräder
  • Servoschließfunktion der Türen
  • Ambientebeleuchtung
  • Digitales Radio (DAB)
  • MBUX Multimediasystem
  • Fahrassistenz-Paket

Dabei wird die neue Generation aber auch das  Zentral-Display in der OLED-Variante in Deutschland als Serienausstattung erhalten, was in anderen Ländern nur optional erhältlich sein wird. Die viel beworbene Hinterachslenkung kostet 1.508 Euro Aufpreis (inkl. 16 % MwSt).

Verkaufsstart der neuen S-Klasse: Preise starten bei 94.540 €

Bei den Lackierungen wird für die neue Generation der S-Klasse folgende Varianten angeboten:

  • schwarz
  • graphitgrau
  • obsidianschwarz
  • hightechsilber
  • anthrazitblau
  • rubelitrot
  • mojavesilber
  • onyxschwarz
  • selenitgrau
  • smaragdgrün
  • designo diamantweiß bright

Im Interieur verfügt das Modell über zahlreiche Highlights, wobei das Augmented Reality Head-up Display nur eines der vielen Punkte ist. Weitere dem Burmester High-End 4D Surround-Soundsystem, einer Aktiven Ambientebeleuchtung sind auch im Fondbereich zahlreiche Highlights im Angebot. So genießt der Fondpassagier die Vorzüge einer Wadenmassage, dem MBUX Fond Tablet oder dem Gurtbringer im Fond. Neu ist auch das beheizte Nackenkissen sowie das ENERGIZING Paket Fond, der Fondairbag sowie das MBUX Fond Entertainment.

Das Digital Light für die S-Klasse liegt bei 2.192,40 Euro Aufpreis, das MBUX Augmented Reality Head-Up Display bei 3.468,40 Euro (inkl. 16 % MwSt). Das Burmester 4D-Surround Soundsystem ist optional für 7.806,80 Euro erhältlich.

hightech silver

Bei den Zierteilen stehen folgende Varianten zur Verfügung:

  • Holz Pappel anthrazit offenporig
  • Holz Wurzelnuss braun glänzend
  • Klavierlack schwarz flowing lines
  • Holz Pappel schwarz glänzend
  • Metall-Mischgewebe schwarz / silber
  • Holz Walnuss braun offenporig aluminium lines

Für die Mittelkonsole sind die Zierteile in Glasoptik schwarz sowie in Metall-Mischgewebe Optik schwarz silber erhältlich. Bei den Polsterungen stehen folgende Varianten zur Auswahl:

  • Leder: schwarz, sienabraun/schwarz, macciato / magmagrau
  • Nappa: schwarz, sienabraun / schwarz, macciato / magmagrau
  • Napa Exklusiv: schwarz, sienabraun schwarz, macciato / magmagrau, karminrot / schwarz und silbergrau / schwarz.

Symbolbilder: Daimler AG


Werbung: