Auch wenn die Entwicklung der neuen Generation des SL Roadsters – die diesmal ausschließlich von Mercedes-AMG in Affalterbach erfolgt – weiterläuft, erwarten wir die Verkaufsfreigabe der Baureihe R 232 erst zum 4. Quartal 2021.

Neuer SL Roadster: Verkaufsfreigabe erst Ende 2021

2+2 Sitzer mit Hinterachslenkung, 4MATIC+ Allradantrieb sowie Softtop 

Mit dem neuen SL Roadster der Baureihe R 232 wird man zahlreiche neue Innovationen aus anderen AMG-Varianten anbieten, u.a. eine Hinterachslenkung sowie den performanceorientierten Allradantrieb 4MATIC+ mit Torque on Demand . Die Baureihe R 232 erhält parallel ein Softtop und ist nun als 2+2 Sitzer ausgelegt.

Die MSA Plattform sollte sich der SL mit dem GT Nachfolger teilen, wonach der SL leichter wird und mehr auf eine sportlichere Fahrleistung ausgelegt sein wird.

Neuer SL Roadster: Verkaufsfreigabe erst Ende 2021

Plug-In Hybrid Antrieb in Kombination mit 4- sowie 8-Zylinder

Bei der Motorisierung erwarten wir aktuell vier Leistungsstufen mit zwei Plug-In-Hybrid Varianten in Kombination eines 8-Zylinders sowie eines 4-Zylinder Antriebs.

Neuer SL Roadster: Verkaufsfreigabe erst Ende 2021

Bilder: Daimler AG


Werbung: