Gemeinsam mit den Weltstars Alicia Keys und Lewis Hamilton feierte die neue Mercedes-Benz S-Klasse heute ihre Weltpremiere, wo mit einer neuen Kampagne rund um das neue Modell die 15-fache Grammy-Gewinnerin Alicia Keys und der mehrfache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton eine tragende Rolle spielen. Diese Weltstars verbinden individuelle Exzellenz mit sozialem Engagement und stützen damit den Kerngedanken. Die Kampagne zur Markteinführung der Luxuslimousine startet im Dezember 2020

„Die Kampagne ‚Cares for what matters‘ bringt auf den Punkt, was im Leben am wichtigsten ist. Und das sind die Menschen um uns herum, die immer sicher sein sollten und für die wir mehr Zeit haben möchten. In der neuen S-Klasse bieten wir unseren Kunden dafür den perfekten Raum, der zeitgemäß luxuriös, geschützt und mit allen Sinnen erlebbar Freiräume schafft, um sich um das Wesentliche im Leben kümmern zu können.
Das ist unsere Definition der neuen S-Klasse“, so Britta Seeger, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG, verantwortlich für Vertrieb. „Unsere neue Luxuslimousine zeichnet sich durch fortschrittlichste Sicherheits- und Komfortsysteme sowie Services aus, die alle darauf ausgerichtet sind,
das Leben unserer Kunden so einfach und sorgenfrei wie möglich zu gestalten.“

„Im Fokus der S-Klasse Kampagne steht die elementare Bedeutung von authentischem und verantwortungsvollem Miteinander, das heute mehr denn je dem Zeitgeist entspricht. Mit Weltstars wie Alicia Keys und Lewis Hamilton haben wir großartige Persönlichkeiten als Botschafter gewonnen, die den Kerngedanken unserer S-Klasse Kampagne ‚Cares for what matters‘ authentisch verkörpern“, sagt Bettina Fetzer, Marketingchefin Mercedes-Benz AG. „Beide setzen sich mit ihrer Stimme für andere Menschen ein und zeigen Haltung in wichtigen Themen, die unsere Gesellschaft bewegen.“

Die US-amerikanische 15-fache Grammy-Preisträgerin Alicia Keys ist eine versierte Schauspielerin, eine Bestsellerautorin der New York Times, eine Unternehmerin sowie eine Film-, Fernseh- und Broadway-Produzentin. Sie ist darüber hinaus weithin bekannt für ihr starkes, persönliches Engagement. Sie setzt sich unter anderem für soziale Gerechtigkeit und im Kampf gegen HIV/Aids ein.

Der britische Mercedes-AMG Petronas F1-Fahrer Lewis Hamilton ist sechsfacher Formel-1-Weltmeister und engagiert sich abseits der Rennstrecken für zahlreiche soziale Initiativen, unter anderem für Klimaschutz sowie gegen Rassismus und alle Formen von Diskriminierung.

Die 360-Grad-Kampagne „Cares for what matters“ startet im Dezember 2020 mit Social Media-, Web- und Print-Formaten sowie TV-Spots und weiteren prominenten Botschaftern.

Quelle: Daimler AG


Werbung: