Mit der neuen S-Klasse Generation der Baureihe 223 bietet Mercedes-Benz auch das optionale MBUX Augmented Reality Head-Up-Display an, das das Sichtfeld mit virtuellen Hinweisen ergänzt. So schweben große Richtungspfeile über die Kreuzung, an der man abbiegen muss – und der Fahrer weiß sofort, was zu tun ist.

Das MBUX Augmented Reality Head-Up Display

Modernste Beamer-Technologie projiziert für das System ein virtuelles Bild mit fahrrelevanten Informationen in das Blickfeld. Im Vergleich zum klassischen Head-up-Display ist die Anzeigefläche hier jedoch deutlich vergrößert. Die farbigen Einblendungen sieht man in einem virtuellen Abstand von zehn Metern vor dem Fahrzeug. Dabei verschmelzen diese direkt erlebbaren Informationen nahtlos mit der Realität und bieten gerade in komplexen Abbiegesituationen einen echten Mehrwert. Kurz vor dem Fahrziel wird der entsprechende Punkt  prominent mit Straßennamen und Hausnummer markiert.

Das MBUX Augmented Reality Head-up-Display zeigt auf Wunsch auch beispielsweise Meldungen des Aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC an. Mit Wischbewegungen auf dem linken Touch-Bedienfeld schaltet man dazu schnell zwischen Navigation oder Fahrassistenzsystemen um. Selbst an grellen Sonnentagen und auf hellen Straßenbelägen sollen die Anzeigen des Head-up-Displays deutlich erkennbar bleiben. Dazu passt ein Sensor die Helligkeit automatisch dem Umgebungslicht an.

Das MBUX Augmented Reality Head-Up Display

Das System besteht aus einer großflächigen Darstellung im Format 1.750 x 873 Millimeter und unterstützt beim Navigieren mit Richtungspfeilen und Spurwechselempfehlungen, Anzeigen von Straßennamen und Hausnummern und – bei aktiver Zielführung – sogar mit Points of Interests.

Alternativ besteht die Möglichkeitder Visualisierung von Fahrassistenzsystemen mit Abstandsinformationen des Aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC. Die automatische Positionsanpassung an verschiedene Fahrer erfolgt mithilfe der Kameras im 3D Fahrer Display. Das System (Code 445) ist nur in Verbindung mit DISTRONIC PLUS bestellbar.

Das MBUX Augmented Reality Head-Up Display

Bilder: Daimler AG


Werbung: