Nach unseren aktuellen Stand wird Mercedes-Benz für einige Baureihen die Querparkfunktionen ab dem Änderungsjahr 20/2 sowie 21/1 wieder mit anbieten, welche vorab zum Änderungsjahr 20/1 i.V.m. der Längsparkfunktion entfallen ist.

C-Klasse Coupé & Cabriolet, GLC SUV sowie Coupé und EQC

Während für das C-Klasse Cabriolet sowie das C Klasse Coupé (C/A 205) und den GLC SUV bzw. GLC SUV (X/C 253) & EQC (N 293) der volle automatisierte Funktionsumfang der Längs- und Querparkfunktion zum Änderungsjahr 20/1 vollständig entfallen ist, wird man wenigstens die Querparkfunktionen zum späteren Zeitpunkt wieder mit anbieten.

So ist die Querparkfunktion für den EQC bereits zum Änderungsjahr 20/2 wieder verfügbar, für die C-Klasse als Coupé sowie Cabriolet erfolgt dies jedoch (voraussichtlich) erst wieder im kommenden Jahr zum Änderungsjahr 21/1.

Erste Kompaktmodelle ab 20/2 nur noch mit Querparkfunktion

Anders sieht es hingegen bei den Kompaktmodellen der A-Klasse (BR 177), CLA (C/X118) sowie der B-Klasse (247) aus, welche die Längsparkfunktion voraussichtlich erst zum Änderungsjahrjahr 20/2 verlieren werden und hier lediglich die Querparkfunktion weiter nutzbar bleibt. Identisch gestaltet es sich beim CLS Coupé sowie beim 4-türigen AMG GT Coupé (Baureihe 290) und dem GLE Coupé / SUV sowie GLS (BR 167) , wo die Einschränkung ebenso bereits zum Änderungsjahr 20/2 eintreten werden.

In der Übersicht für die Baureihen:

BaureiheEntfall Aktiver Park-AssistentEntfall Längsparkfunktion bzw. Beibehaltung / Wiedereinführung Querparkfunktion
177,118, 247ÄJ 20/2
W/S/ 205ÄJ 20/1
C/A 205ÄJ 20/1ÄJ 21/1
X/C 253ÄJ 20/1ÄJ 21/2
EQCÄJ 20/2
CLS ÄJ 20/2
BR 290ÄJ 20/2
GLS/GLE 167ÄJ 20/2
463ÄJ 20/1

Für die noch aktuelle Baureihe der C-Klasse als Limousine und T-Modell (W/S 205) sowie für die G-Klasse (BR 463) sowie für das S Klasse Coupé / Cabriolet sind die Funktionen seit Änderungsjahr 20/1 weiterhin nicht mehr verfügbar.

Symbolbilder: Daimler AG


Werbung: