Mit dem Mercedes me Car Sharing kann man sein eigenes Fahrzeug mit Familienmitgliedern, aber auch mit Freunden teilen – soweit gewünscht. Mittels App kann man das Fahrzeug in wenigen Schritten anbieten oder gar ein anderes ausleihen. Mit der App selbst wird das Fahrzeug auch ver- und entriegelt, während es mit einen hinterlegten Zweitschlüssel entriegelt wird. Der Schlüssel selbst ist nur für die Zeit der Nutzung aktiv – ein Beenden des Leihvorgangs deaktiviert ihn wieder.

Für die Nutzung des Mercedes me Carsharing müssen dabei folgende Punkte erfüllt sein:

  • Fahrzeug muss über die Sonderausstattung “Vorrüstung für Car Sharing” verfügen.
  • Verleiher sowie Entleiher benötigen einen eigenen Mercedes me Account
  • Verleiher und Entleiher müssen die Nutzungsbedingungen des Dienstes zustimmen
  • Fahrzeug muss mit dem Mercedes me Account des Verleihers verknüpft sein
  • Verleiher muss den Dienst Car Sharing im Menü “Dienste verhalten” aktivieren.
  • Verleiher muss den Entleiher als Mitnutzer für das Fahrzeug berechtigen.
  • Entleiher und Entleiher benötigen die Smartphone App “Mercedes me Car Sharing” für iOS oder Android sowie aktive Internetverbindung.

Erste Nutzung der App

Für die erste Nutzung der App müssen die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden. Parallel ist eine Anmeldung am Dienst mittels den Mercedes me Zugangsdaten notwendig. Die Standortfreigabe muss dazu ebenso akzeptiert sowie aktiviert werden.

Registrierung des Fahrzeugschlüssels

Als Verleiher muss ein Fahrzeugschlüssel für das Car Sharing registriert werden, bevor man das Fahrzeug teilen kann. Dazu:

  1. “Teile dein Fahrzeug” auswählen
  2. Fahrzeug auswählen
  3. “Schlüssel” Schaltfläche auswählen
  4. Schlüssel, der für das Carsharing genutzt werden soll, auswählen.
  5. Positionieren des Schlüssels im Handschuhfach
  6. Verriegeln des Fahrzeug mittels zweiten Schlüssel. Danach einige Meter vom Fahrzeug entfernen und auf der Schaltfläche “Registrieren” auswählen, was den Schlüssel im Fahrzeug aktiviert.

Um den für das Carsharing aktivierten Schlüssel wieder wie gewohnt nutzen zu können, muss dieser über die App mit derselben Vorgehensweise zurückgesetzt werden. Die App führt dazu durch die einzelnen Schritte. Während des Registrierungs- bzw. Rücksetzungsvorganges darf sich dabei nur ein Fahrzeugschlüssel im Innenraum sowie im näheren Fahrzeugumfeld befinden !

Mercedes me Car Sharing Deutsch

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Fahrzeug-Angebot erstellen

Ist der Einrichtungsprozess absolviert, kann das Fahrzeug über die App geteilt werden. Dazu:

  • Fahrzeug auswählen.
  • “Angebote + ” anklicken
  • Übergabeort festlegen: Übernehmen Sie hierzu den aktuellen Standort, alternativ das Stecknadelsymbol über die Karte ziehen, um einen gewünschten Ort festzulegen.
  • “Standort festlegen” anwählen.
  • “Start” und “Ende” festlegen, was den Zeitraum festlegt, in dem das Fahrzeug für eine Nutzung angefragt werden kann.
  • Bestätigen des Angebots mit “Fahrzeug teilen”

Anfragen annehmen oder Ablehnen

Sobald ein Angebot erstellt ist, kann das Fahrzeug für eingetragene Mitnutzer (!) während des festgelegten Zeitraums angefragt werden. Bei eingehenden Anfragen sowie zu Leihbegeinn- und -ende erhält der Verleiher parallel eine Push-Benachrichtigung (sofern aktiviert).:

  • “Meine Fahrzeuge” auswählen
  • Zeitraum überprüfen
  • Annahme mittels Wischen nach rechts, ablehnen mittels Wischen nach links.
  • Fahrzeug an den angefragten und bestätigten Zeitraum am vereinbarten Übergabeort abstellen.

Wichtig: Das Fahrzeug benötigt am vereinbarten Übergabeort eine Internetverbindung, die oft in Tiefgaragen nicht möglich ist. Auch an einigen wenigen Orten in Europa ist kein Empfang vorhanden.

Fahrzeug buchen

Für eine Buchung eines Fahrzeuges wählt man in der App:

  • “Fahrzeug finden”
  • “ab jetzt ” oder “später starten” auswählen.
  • Zeitraum eintragen, in dem das Fahrzeug benötigt wird.
  • Fahrzeug aus der Kartenansicht wählen.
  • Mittels “Fahrzeug anfragen” eine Anfrage an den Verleiher stellen.
  • Warten auf die Bestätigung der Anfrage vom Verleiher

Ausgeliehenes Fahrzeug öffnen

Ist eine Anfrage bestätigt, steht das Fahrzeug über die Car Sharing App zur Nutzung bereit. Dazu ist das Fahrzeug 15 Minuten vor Nutzungsbeginn auf der Karte lokalisierbar. Mit dem Öffnen des Fahrzeuges über die App selbst startet der Leihvorgang:

  • Navigieren zum Standort des Fahrzeuges
  • Unter “Aktiv” das Fahrzeug im Menü “Ausleihen” auswählen.
  • “Entriegeln und Leihvorgang starten” auswählen.
  • Mercedes me PIN auswählen.
  • Fahrzeug mittels Schlüssel im Handschuhfach starten.

Achtung: Bei Fahrunterbrechungen muss das Fahrzeug zwingend mit dem Fahrzeugschlüssel ver- und entriegelt werden. Ein Verriegeln über die Car Sharing App von Mercedes-Benz beendet den Leihvorgang.

Rückgabe des geliehenen Fahrzeuges

Um den Leihvorgang zu beenden, muss das Fahrzeug an den Startpunkt bzw. an den vereinbarten Ort zurückgebracht werden.:

  • Im Menü “Aktiv” den Punkt “Ausleihen” auswählen.
  • “Leihvorgang beendet” auswählen.
  • Schlüssel in das Handschuhfach legen.
  • Fenster und Schiebedach schließen.
  • Fahrzeug verlassen und alle Türen schließen.
  • Beenden der Nutzung über die Schaltfläche “Verriegeln & Leihvorgang beenden”.

-> Der Schlüssel im Handschuhfach wird bei Fahrzeugrückgabe deaktiviert. Der Verleiher erhält eine Benachrichtigung mittels Push-Nachricht (sofern aktiviert).

Bilder: Mercedes-Benz AG


Werbung: