Die Mercedes-Benz Driving Events stehen seit jeher für ein vielfältiges und erlebnisreiches Angebot rund um Fahrevents und Fahrsicherheitstrainings in der ganzen Welt. Mit EQ Experience erweitert Mercedes-Benz nun das umfangreiche Angebot um eine neue durch und durch elektrifizierte Variante des Fahrtrainings und stellt die Elektromobilität in all ihren Facetten in den Mittelpunkt.

Das effiziente und hochdynamische Fahrerlebnis EQ Experience macht die Alltagstauglichkeit des vollelektrischen EQC und der Plug-In Hybrid Modelle von Mercedes-Benz mit ihrer intelligenten und intuitiven Bedienung erlebbar. Die Teilnehmer lernen alles über die aktuelle Generation der Assistenzsysteme von Mercedes-Benz, die sie ebenso wie die Fahrdynamik der Fahrzeuge unter anderem auf dem Sachsenring ausführlich testen können. Wie man die verschiedenen Fahrmodi bestmöglich nutzt, um die vorhandene Batteriekapazität maximal zu nutzen, demonstrieren die Driving Event Instruktoren bei einer gemeinsamen Ausfahrt. Zu den Highlights des Fahrtrainings zählen neben dem Handlingparcours, bei dem die Teilnehmer gefordert sind, den EQC auch bei hohen Geschwindigkeiten und in engen Kurven souverän zu steuern, auch das sogenannte ABS-Haken, bei dem das Ausweichen von Hindernissen mit plötzlicher Notbremsung simuliert wird. Neben den praktischen Fahrtrainings erfahren die Teilnehmer in informativen Workshops von Experten alles Wissenswerte rund um Elektromobilität wie Technologie, Lademanagement und –Infrastruktur sowie alles rund um die Rekuperation.

Insgesamt stehen vier Termine für die EQ Experience auf dem Programm. Los geht es am 13. September 2020 auf dem Sachsenring. Alle Termine, Informationen und Anmeldung für die eintägige EQ Experience stehen unter mb4.me/DrivingEvents_EQC zur Verfügung.

Mercedes-Benz Driving Events – neues Angebot ab sofort buchbar

Ob Onroad oder Offroad, Winter oder Sommer, Rennstrecke oder Reise in ferne Länder, ob Fahranfänger oder Classic-Liebhaber, die Mercedes-Benz Driving Events stehen für die Faszination Automobil und machen diese in all ihrer Vielfalt erlebbar. Die anspruchsvollen Trainings unter der Leitung erfahrener Instruktoren stehen für Fahrsicherheit ebenso wie für Fahrdynamik, Fahrspaß und die Leidenschaft zum Autofahren. Alle Trainings sind ab sofort wieder buchbar unter https://www.mercedes-benz.de/passengercars/contact/fahrtrainings-und-events.html. Die Gesundheit und der Schutz der Teilnehmer haben bei allen Driving Events oberste Priorität. Um ein Maximum an Sicherheit zu garantieren, sind umfangreiche Schutzmaßahmen gegen COVID-19 getroffen, ohne Kompromisse bei Action und Fahrspaß zu machen

Quelle: Daimler AG


Werbung: