Erst die optionale Ausstattung der Komfort-Einzelsitze machen das Maybach-Modell des GLS zu dem Fahrzeug, für was es eigentlich auch grundsätzlich gedacht ist – und was es mit der Serienausstattung noch nicht gibt.

Komfort-Einzelsitze im Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC

Mit den Komfort-Einzelsitzen im GLS 600 4MATIC für genießen die Fondpassagiere noch mehr Freiraum – so exklusiv wie in einer Privatloge. Darüber hinaus kann jeder Passagier seine Sitzposition entsprechend seiner persönlichen Vorlieben anpassen. Der Sitzkomfort in der zweiten Sitzreihe steht somit den vorderen Plätzen in nichts nach. (nur i.V.m. Sitzheizung im Fond, Code 872 für 417,60 Euro).
Optional für jedes GLS-Modell erhältlich, Mittelkonsole nur für für den Maybach
Anstatt der durchgängigen Sitzbank der Serienaustattung in der zweiten Sitzreihe wird das Modell mit zwei vollwertigen Einzelsitzen ausgestattet. Während die Ausstattung im normalen GLS Modell durch die Sitz-Positionierung an den Außenseiten einen praktischen Mittelgang mit direkten Durchgang zur dritten Sitzreihe erzeugt, erhält die Maybach-Variante i.V.m. der optionalen Ausstattung First Class Fond (Code 224) eine durchgehende Mittelkonsole zwischen den Fondsitzlehnen. Die durchgehende Mittelkonsole zwischen den Einzelsitzen bietet ebenso eine zusätzliche Ablage. Das attraktives Holzdekor setzt hier das Wasserfall-Motiv der Kofferraumabtrennung fort. Das MBUX Fond-Tablet ist in den vorderen Bereich der Mittelkonsole eingebettet.
Die Ausstattung der Komfort-Einzelsitze umfasst folgende Umfänge:
  • zwei Komfort-Einzelsitze im Fond: elektrisch verstellbare Längsposition und Lehnenneigung
  • verstellbare Armlehne zur Innenseite: elektrische Easy-Entry-Funktion für den rechten Sitz
  • nur für Mercedes-Maybach GLS: serienmäßige Ausführung der Komfort-Einzelsitze sowie der dritten Sitzreihe in Ledernachbildung ARTICO in Schwarz (111A)
  •  optionale Ausführung mit kombinierter Polsterung in Leder / Leder Rough (feine Narbung für die Sitzflächen, grobe Narbung für die Seitenwangen und Kopfstützen) – folgende Farben stehen zur Auswahl:
    1. Verschlussdeckel in Holzdekor, der das Wasserfall-Motiv der Kofferraumabtrennung fortsetzt
    2. schwarz
    3. temperierte Cupholder und Ablagefach zwischen den Fondfußräumen, abgedeckt von Holzzierteil mit Schiebedeckel
    4. espressobraun / magmagrau
    5. macchiatobeige / magmagrau
    6. tartufobraun / schwarz
  • optionale Ausführung in Leder Nappa magmagrau / schwarz

In Verbindung mit dem First-Class Fond für 4.350 Euro Aufpreis verfügt das Maybach-Modell über eine durchgängige Business Konsole – auf Wunsch optional auch mit Kühlfach (Code 308, 1.276 Euro) und Klapptische (Code 449, 2.088 Euro).

Die Komfort-Kopfstützen im Fond sind Bestandteil des Fond-Komfort-Pakets Plus (Code P11, 2.064,80 Euro). Das Kühlfach im Fond (Code 308) ist kein Bestandteil der Einzelsitze und muss separat mitgeordert werden, soweit dies gewünscht ist.

Bilder: Daimler AG


Werbung: