Mercedes-Benz hat die neue Mercedes me App nun auch für die deutschen Nutzer freigegeben. Das Update für die komplett überarbeiteten Variante für den deutschen Markt ist nun im Apple iOS AppStore verfügbar.

Mercedes me Fahrzeug – App für den deutschen Markt

Mercedes-Benz hat nicht nur die Optik der Fahrzeug- App überarbeitet, sondern passt parallel auch die Bedienung sowie die einzelnen Funktionen mit mit an. Neben einer “Rundum-Sicht” des jeweiligen aktivierten Fahrzeuges im Hauptmenü ist u.a. die ECO-Funktions-Anzeige in der App neu. Neu ist auch die Anzeige der einzeln geöffneten Fenster, der Lüftungsstellung für das Schiebedach und der Information über eine eventuell geöffnete Motorhaube. Über die neue App können die Fenster und das Schiebedach jedoch nun auch entweder komplett geöffnet oder geschlossen werden – das Schiebedach zusätzlich auch in Lüftungsstellung, sofern vom Fahrzeug selbst bereits unterstützt.

Überarbeitete Funktionen 

Die Aktivierung der Standheizung geht in der neuen Mercedes me App nun nicht mehr per Halten des jeweiligen Icons, sondern per Klick. Zusätzlich sind u.a. zusätzliche Dienste als on-demand Ausstattung für MBUX nachträglich direkt über die App freischaltbar bzw. bestellbar.

Zukünftige separate Apps für Service, Fahrzeug und Store

Neben der Fahrzeug-App trennt Mercedes-Benz zukünftig die Funktionen und bietet dafür separat eigenständige Apps an, so für das Fahrzeug, für den Store sowie für die Service-Funktionen.

Die neue Mercedes Me App für das Fahrzeug in den Stores  bereits verfügbar – teilweise unter dem Namen “Mercedes me 2020” zu finden. Der direkte Link dorthin ist hier.

 


Werbung: