Der Mercedes-AMG GT Black Series ist nicht nur von der technischen Ausstattung eine Überraschung, sondern auch vom Grundpreis – und was die Affalterbacher dafür verlangen, steht nun fest. Der 537 kW / 730 PS starke Supersportler ist ab heute für 335.240 Euro inkl. 16 % MwSt bestellbar.

Mercedes-AMG GT Black Series ab 335.240 Euro ab sofort bestellbar

AMG GT Black Series ab 335.240 Euro inkl. 16 % MwSt. 

Das Topmodell der AMG GT Baureihe kann ab heute bereits bei den Vertragshändlern geordert werden, – und das zum Preis ab 335.240 Euro inkl. 16 % MwSt. Dabei ist der Preis beim AMG GT Black Series Modell nur die eine Seite – weit vorab haben die Händler bereits Wartelisten von potenziellen Kunden des Modells beim Modell einreichen können, um ausgewählten Kunden ein Modell zu sichern. Über eine Limitierung gibt es aktuell aber noch keine Angaben aus Affalterbach, ebenso noch nicht, wie lange man was Modell überhaupt produzieren wird. Wir gehen aktuell aber von einer Produktion ab dem 4. Quartal 2020 aus – bis Anfang des 2. Halbjahres 2021.

Stärkster AMG V8 Serienmotor aller Zeiten mit 537 kW / 730 PS

Das neue Spitzenmodell verfügt über den stärksten AMG V8 Serienmotor aller Zeiten mit 537 kW / 730 PS und hat dabei nur ein Ziel: das Segment der Supersportwagen zu dominieren, wobei man bei den Wettbewerbern u.a. den Porsche 911 GT2 RS, den McLaren 720S sowie den Ferrari F8 Tributo anvisiert.

Das neue AMG GT Black Series Modell bietet den stärksten AMG V8-Serienmotor aller Zeiten – kombiniert mit dem expressivsten Design, der aufwendigsten Aerodynamik, dem intelligentesten Materialmix und der ausgeprägtesten Fahrdynamik. Mit seiner Leistung verkörpert der neue Supersportwagen die traditionsreichen Wurzeln der Marke im Motorsport in Reinkultur – vereint mit einem Design, das direkt vom aktuellen AMG GT3-Rennfahrzeug abstammt. Das Leergewicht des AMG GT Black Series liegt übrigens bei lediglich 1.615 kg mit 230 kg Zuladung.

Mehrere Lackvarianten verfügbar

Die Sonderfarbe AMG magmabeam für 8468 Euro Aufpreis bleibt exklusiv dem AMG GT Black Series vorbehalten und ist als Sonderausstattung optional wählbar. Zur Verfügung stehen insgesamt folgende Lackierungen:

  • schwarz (040)
  • obsidianschwarz (197)
  • hightechsilber (922)
  • selenitgrau (992)
  • designo selenitgrau magno (297)
  • designo diamantweiß bright (799)
  • designo brillantblau magno (644)
  • designo graphitgrau magno (818)
  • AMG green hell magno (376)
  • AMG magmabeam (959)

Optionen für das Interieur

Das Interieur ist beim AMG Black Series in mehreren Punkten variierbar, so stehen u.a. folgende Sonderausstattungen für das Modell zur Verfügung:

  • AMG Performancesitze
  • AMG Track Package mit Überrollschutzsystem aus leichtem Titan, 4-Punkt Gurten und 2 kg Feuerlöscher (nur für den Einsatz auf der Rennstrecke nutzbar)
  • AMG Einstiegsleisten in Carbon
  • AMG Einstiegsleisten in Edelstahl gebürstet mit “AMG” Schriftzug, weiß beleuchtet
  • Strebe Gepäckraum in Carbon matt (nicht i.V.m. AMG Track Package)

Für den neuen Supersportler sind sowohl der Aktive Brems-Assistent, wie auch der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC nicht verfügbar. Das COMAND Online System ist für den AMG GT Black Series verfügbar, ist jedoch nicht Serienumfang und nur als Sonderausstattung erhältlich.

Mercedes-AMG GT Black Series ab 335.240 Euro ab sofort bestellbar

Umfangreiche Serienausstattung für den AMG GT Black Series 

Das AMG GT Black Series Modell besteht dabei aus folgender Serienausstattung:

Exterieur:

  • eigenständige dynamische gestaltete Frontschürze mit großer AMG-spezifischer Kühlerverkleidung angelehnt an das Design des AMG GT3-Rennfahrzeugs mit vertikalen Streben in Dunkelchrom
  • doppelter Luftauslass auf der Motorhaube
  • verstellbarer Frontdiffusor in Sichtcarbon hochglänzend
  • Einzel-Finne in Schwarz am Luftauslass der vorderen Kotflügel
  • LED High Performance-Scheinwerfer
  • 19″ / 20″  AMG Performance Schmiederäder im 10-Speichen-Design (RXF), schwarz lackiert
  • AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage (B07) mit schwarzen Bremssätteln
  • Motorhaube mit Bereichen in Sichtcarbon hochglänzend
  • Außenspiegel in Sichtcarbon hochglänzend
  • Carbondach (397)
  • dynamisch ausgeformte Seitenschwellerverkleidungen mit Luftleitelementen in Sichtcarbon hochglänzend
  • AMG Performance-Abgasanlage schaltbar aus dünnwandigem Edelstahl
  • eigenständige Heckschürze mit expressivem Zentraldiffusor in Sichtcarbon hochglänzend in der Heckschürze mit zwei runden Doppelendrohrblenden in Dunkelchrom links und rechts
  • Feststehender Doppel-Heckflügel in Carbon (U11), einstellbar
  • „Black Series“-Plakette in der Typenkennzeichnung am Heckdeckel
  • rot unterlegter V8-Schriftzug auf Kotflügel

Interieur:

  • Mittelkonsole im V8-Stil mit AMG DRIVE UNIT (und Display-Schaltern
  • AMG Schalensitze Carbon
  • AMG Night-Paket Interieur
  • Volldigitales Instrumentendisplay mit 31,2 cm (12,3″) großem Display
  • AMG Performance Lenkrad in Mikrofaser DINAMICA  mit „Black Series“-Schriftzug
  • AMG Lenkradtasten
  • designo Innenhimmel Mikrofaser DINAMICA schwarz
  • Polsterung Leder Exklusiv Nappa / Mikrofaser DINAMICA mit Kontrastziernaht in Orange
  • AMG Zierelemente Carbon matt (H77)
  • Audio 20 mit größerem Display (506)
  • Kommunikationsmodul (LTE) für die Nutzung von Mercedes me connect Diensten
  • AMG Fußmatten
  • AMG Einstiegsleisten in Edelstahl gebürstet schwarz mit „AMG“ Schriftzug

Serienausstattung des AMG GT Black Series bei der Technik:

  • AMG RIDE CONTROL Fahrwerk
  • AMG SPEEDSHIFT DCT 7G
  • Dynamische Motor- und Getriebelager
  • AMG Hinterachs-Sperrdifferenzial elektronisch
  • Carbon Torque Tube
  • vordere Kotflügel aus Carbon mit Radhausentlüftung (Louver)
  • verstellbarer Frontdiffusor aus Carbon, einstellbar in zwei Stufen, „Street“ und „Race“ (Race nur für Rennstrecke)
  • Feststehender Doppel-Heckflügel in Carbon
  • AMG Traction Control
  • Sportreifen

Optional bestellbar für den AMG GT Black Series sind folgende Ausstattungen:

  • AMG Indoor Car Cover
  • AMG Performance Sitze
  • AMG Track Package für AMG GT Black Series
  • Tirefit mit Reifenfüllkompressor
  • Adaptiver Fernlicht-Assistent
  • Diebstahlschutz-Paket mit Einbruch- und Diebstahlwarnanlage
  • Garagentoröffner im Innenspiegel integriert
  • KEYLESS GO Paket
  • Kapselung für Alarmsirene
  • Spiegel-Paket
  • Wärmedämmend dunkel getöntes Glas
  • AMG Einstiegsleisten in Carbon
  • AMG Einstiegsleisten in Edelstahl gebürstet mit AMG Schriftzug, beleuchtet
  • Aschenbechereinsatz für Cupholder mit Zigarettenanzünder
  • Beifahrersitz elektrisch verstellbar mit Memory
  • Memory Paket
  • Sicherheitsgurte in Silber
  • Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrer
  • Strebe Gepäckraum in Carbon matt
  • Touchpad
  • Trennnetz zur Gepäckraumabtrennung
  • Kraftstoffbehälter mit 75 Liter Inhalt
  • Vorrüstung für Ladeerhaltungsgerät
  • Feuerlöscher
  • PRE-SAFE System
  • Park-Paket sowie Spur-Paket
  • Totwinkel-Assistent
  • Burmester High End Surround Soundsystem mit 11 Lautsprechern (1.000 Watt)
  • Burmester Surround Soundsystem mit 10 Lautsprechern (640 Watt)
  • COMAND Online
  • Smartphone Integration
10 Fakten über den Mercedes-AMG GT Black Series! 335.240 € dank MwSt. Senkung | Voice over Cars News

Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.

Flache Kurbelwelle sorgt für 800 Nm bei 2.000 – 6.000 u/min

Der neue V8-Motor mit flacher Kurbelwelle leistet 537 kW (730 PS) bei 6.700-6.900/min und stellt ein maximales Drehmoment von 800 Newtonmetern bei 2.000-6.000/min zur Verfügung. Er verleiht dem Mercedes-AMG GT Black Series einen komplett eigenständigen Charakter und ermöglicht besonders beeindruckende Fahrleistungen: Aus dem Stand katapultiert sich der Zweitürer in 3,2 Sekunden auf Tempo 100 km/h und in weniger als neun Sekunden auf 200 km/h. Als Top Speed lassen sich 325 km/h erreichen.

Mercedes-AMG GT Black Series ab 335.240 Euro ab sofort bestellbar

Ableitung aus dem Motorsport

Neben dem neuen, deutlich größeren Kühllufteinlass vom AMG GT3-Rennwagen ist auch die neue Motorhaube aus Carbon mit zwei großen Abluftauslässen aus schwarz abgesetzten Carbon-Flächen eine direkte Ableitung aus dem Motorsport. Die großen Auslässe führen die warme Luft, die vom schräg gestellten Kühlerpaket abströmt, aus dem Motorraum. Diese Technologie aus dem Rennsport erhöht den Gesamtabtrieb. Gleichzeitig sinkt der Luftwiderstand und der Luftmassenstrom für die Motorkühlung wird optimiert. Ebenfalls direkt aus dem Motorsport stammen die Gelenklager an den oberen und unteren Querlenkern der Hinterachse. Sie haben konstruktionsbedingt kein Spiel, wodurch sich Spur und Sturz auch bei hoher Belastung nicht verändern. Der AMG GT Black Series lässt sich dadurch präziser lenken, gibt klareres Lenkfeedback und somit auch gesteigerte Kurvenperformance.

Mercedes-AMG GT Black Series ab 335.240 Euro ab sofort bestellbar

Die wichtigsten technischen Daten des Modells im Überblick:

  • V8, 3.982 cm³, 537 kW / 730 PS bei 6.700 – 7.900 u/min, 800 Nm bei 2.-6.000 u/min
  • Hub 92 mm, Bohrung 83 mm. Abregeldrehzahl 7.000 u/min.
  • Bereifung: 285/35 ZR 19 vorne, 335 / 30 ZR 20 hinten (10Jx19H2, bzw. 12Jx20 H2 vorne/hinten mit 56 mm bzw, 48 mm Einpresstiefe), Reifengeschwindigkeitsklasse Y (über 300 km/h).
  • Tankinhalt: 65 Liter, davon Reserve: 10
  • Leergewicht: 1.615 kg / Zuladung 230 kg. zGG: 1.845 kg.
  • Euro 6d-ISC-FCM Zertifizierung
  • Höchstgeschwindigkeit  325 km/h, Beschleunigung 0-100 3,2 Sekunden
  • Außengeräusch im Stand: 83,9 dbA, bei Fahrt 71 dbA
  • CO2-Emissionen kombiniert: 292 g/km
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,8 Liter pro 100 km (Innerorts 16,8, außerorts 10,4 Liter)
  • Stirnfläche 2,23 m²
  • Luftwiderstandsfläche 0,96 m²
  • cw-Wert: 0,43

Maße des Fahrzeuges:

  • Fahrzeuglänge: 4.604 mm, Breite: 2.023 mm, mit Spiegel 2.075 mm (angeklappt: 1.923 mm)
  • Radstand 2.635 mm
  • Fahrzeughöhe fahrfertig 1.280 mm (mit Heckklappe geöffnet 2.279 mm)
  • Wendekreis Wand zu Wand: 12,6 Meter
  • Spurweite vorne / hinten: 1.694 mm / 1.694 mm
  • Bodenfreiheit bei ZGG (absolut geringste): 94 mm
  • Gepäckraum 170 Liter
  • Fahrersitz maximaler Kopfraum: 1.003 mm

 

Bilder: Daimler AG / Mercedes-AMG


Werbung: