Preisregen für Mercedes-Benz Omnibus: Der ebenso attraktive wie informative Online-Auftritt ist gleich mehrfach ausgezeichnet worden. Jüngst stand seine ausgeprägte Nutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Dafür wurde er beim renommierten „German Brand Award“ 2020 als „Winner“ in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Communication – User experience“ prämiert. Der German Brand Award gilt als einer der wichtigsten deutschen Markenpreise.

Gleich drei Preise errang der Online-Auftritt bei den angesehenen „German Stevie Awards“ 2020: Prämiert wurde die Website von Mercedes-Benz Omnibus mit dem „Gold Stevie“ für das beste Gesamtdesign sowie das beste Interfacedesign und mit dem „Silver Stevie“ in der Kategorie „Beste Website – Automotive und Transportmittel“.

Die German Stevie Awards gelten als hochkarätige Wirtschaftspreise für deutschsprachige Unternehmenswelt in Europa. Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und Belgien.

Auch bei den international renommierten „Mercury Awards“ für professionelle Kommunikation konnte die Website Mercedes-Benz Omnibus mit zwei, Auszeichnungen punkten: Gold im Bereich Corporate für den Online-Markenauftritt, Silber in der Kategorie Online-Magazine.

Die preisgekrönte Internetseite von Mercedes-Benz Omnibus informiert nicht nur über Produkte, sie präsentiert auch eine Vielzahl von aktuellen Nachrichten rund um die Omnibusse mit Stern und bietet Information für Unternehmen, Fahrer und Freunde von Mercedes-Benz Omnibus. Mehr unter: mercedes-benz-bus.com

Quelle: Daimler AG


Werbung: