Neu verfügbar für den Mercedes-AMG G 63 ist nun eine neue Generation eines adaptiven KW DDC plug&play Gewindefahrwerks, welches das Serienfahrwerk ersetzt. Dabei passen selbst die Stecker des KW DDC mit den Originalsteckern von Mercedes.

KW DDC Gewindefahrwerk für den Mercedes-AMG G 63

Für die Mercedes-Benz Geländewagen bietet KW bereits verschiedene Gewindefahrwerke und rüstete beispielsweise ab Werk den Mercedes-Benz G 500 4×4² mit seinen Fahrwerken aus. Auch für die aktuelle Mercedes-Benz G-Klasse hat KW verschiedene Gewindefahrwerke sowie in der Höhe einstellbare Federsätze in seinem Lieferprogramm.

Neu für den Mercedes-AMG G 63 ist nun das adaptive KW DDC plug&play Gewindefahrwerk, welches beim Einbau die Originalstecker des Herstellers nutzt. Das Besondere am DDC für den G 63 ist, dass KW seine Dämpfer nach dem Verdrängerkolbenprinzip aufbaut und für die Druckstufe sowie die Zugstufe jeweils ein eigenes Proportionalventil nutzt.

Elektronisch geregeltes Fahrwerk

Das KW DDC Gewindefahrwerk wird nach dem Einbau von der Bordelektronik direkt erkannt und die adaptive Dämpfung verfügt so über die drei Modi „Comfort“, „Sport“ und „Sport+“, die über das Dynamic Select aus dem Cockpit gewählt werden können und den G 63 AMG auf Knopfdruck einen völlig anderen Charakter verleihen. Im „Comfort“-Modus sind lange Autobahnfahrten viel entspannter, im „Sport+“-Modus soll der 2,5-Tonner deutlich agiler sein und zirkelt so mit Leichtigkeit durch enge Kurven.

Der jeweiligen Einstellung entsprechend, fährt der Mercedes-AMG sportlich-harmonisch oder komfortabel – selbst bei einer maximalen Zuladung. Dabei bleibt der Geländewagen weiterhin sicher beherrschbar und die typischen Nick- und Wankbewegungen eines hohen Karosserieaufbaus sind deutlich reduziert.

Stufenlose Tieferlegung an allen vier Federbeinen möglich

Am Mercedes-AMG G 63 kann die stufenlosen Tieferlegung an allen vier Federbeinen eingestellt werden. An der Vorderachse liegt der geprüfte Einstellbereich laut Teilegutachten bei 0 – 30 Millimeter, an der Hinterachse 5 – 30 Millimeter.

Bilder: KW Automotive

 


Werbung: