Mercedes-AMG startet heute die Verkaufsfreigabe für das Änderungsjahr 20/1 für das GT 4-Türer Coupé. Neben Änderungen im Exterieur & Interieur sowie den Ausstattungen bietet man so erstmals auch MBUX (NTG6) an.

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé erhält MBUX

Änderungsjahr 20/1 für das AMG GT 4-türige Coupé

Das Änderungsjahr 20/1 für das 4-türige Coupé der Baureihe X 290 ist ab heute in den ersten Motorisierungen bestellbar und wird so ab Anfang Juni 2020 bereits ausgeliefert. Dazu sind aktuell folgende Varianten bestellbar:

  • Mercedes-AMG GT 43 / 94.676,40 Euro
  • Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+ / 98.127,40 Euro
  • Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+ / 112.169,40 Euro

Der GT 63 4MATIC+ sowie der GT 63 4MATIC+ erhält seine Verkaufsfreigabe verzögert, voraussichtlich zum 15.06.2020 (und fehlt solange im Online-Konfigurator).

Änderungen bei der Serienausstattung

Im Änderungsjahr 20/1 wird das GT 4-Türer Coupé zahlreiche Sonderausstattungen neu in die Serie übernehmen, im wesentlichen betrifft dies folgende Ausstattungen:

  • Digitales Radio
  • Widescreen Cockpit
  • Touchpad
  • AMG Track Pace
  • Festplatten Navigation
  • Konnektivitäts-Paket Navigation
  • Ablage Paket
  • Ambientebeleuchtung
  • URBAN GUARD Fahrzeugschutz

Statt iridiumsilber Lackierung wird man zukünftig die neue Lackierung hightechsilber metallic für optional 1.178,10 Euro bestellen können. Neu ist auch der Träger für Dachaufbauten, der nun für 499,80 Euro erhältlich ist. Die AMG Einstiegsleisten mit “AMG Schriftzug” sind weiterhin für 737,80 Euro bestellbar, verfügen nun aber über ein Wechselcover. Die Smartphone-Integration reduziert sich ab sofort im Preis von 476,00 auf 297,50 Euro.

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé erhält MBUX

Erstmals auch mit MBUX (NTG6) als Serienausstattung

Neu erhältlich ist das MBUX Multimedia System mit Erweiterten Funktionen MBUX als Serienumfang. Optional ist hier zusätzlich der MBUX Interieur Assistent für 357 Euro sowie MBUX Augmented Reality für Navigation für 297,50 Euro hinzu bestellbar.  Der Verkehrszeichen-Assistent kostet nun 351,05 Euro Aufpreis.

Das ENERGIZING Paket als Ersatz für die ENERGIZING Komfortsteuerung ist nun für 678,30 Euro erhältlich, das ENERGIZING Paket Plus für 4.391,10 Euro.

Während die Remote Services sowie die Remote Services Plus als Ersatz für die Basisdienste sowie für die Vorrüstung für Fahrzeug Setup & Vorrüstung für Fahrzeug Monitoring Serienumfang sind, kosten die Remote Services Premium zusätzliche 297,50 Euro Aufpreis.

Folgende Preise werden ab heute angepasst:

  • AMG Lichtinszenierung 380,80 Euro
  • Lackierung jupiterrot 357,00 Euro
  • Burmester Surround Soundsystem (nur für GT 43 & 53, da Serie für 8-Zylinder): 1.309,00 Euro
  • Smartphone Integration 297,50 Euro
  • Verkehrszeichen-Assistent 351,05 Euro

Inflatorische Preisänderungen gibt es ebenso bei den Polsterungen, die wir hier aufgrund der Umfänge nicht im Detail auflisten. Hier lohnt ein Blick auf die aktualisierte Preisliste.

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé erhält MBUX

Aktiver Spurwechsel-Assistent nicht mehr erhältlich

Folgende Ausstattungen sind für das AMG GT 4-türer Coupé zukünftig nicht mehr erhältlich:

  • Aktiver Spurwechsel Assistent (i.V.m. Fahrassistent-Paket bzw. Plus-Paket)
  • Vorrüstung für Bürofunktion im Fahrzeug (nur noch über Mercedes me connect Store zu erwerben)
  • Vorrüstung für digitalen Fahrzeugschlüssel für Smarthone (ebenso nur noch über Mercedes me connect Store)
  • SD-Karten Navigation
  • Audio 20 GPS
  • COMAND Online
  • Vorrüstung für Navigation
  • Vorrüstung für CD Laufwerk
  • Media Interface Kabel Kit

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé erhält MBUX

Symbolbilder: Daimler AG (zeigen u.a. das 8-Zylinder Modell)


Werbung: