Mercedes-Benz hat heute die Verkaufsfreigabe für den GLS 450 4MATIC mit 2.999 cm³ R6-Benziner und 270 kW / 367 + 16 kW EQ-Boost zum Grundpreis von 89.131,00 Euro gestartet. Gleichzeitig startet die Verkaufsfreigabe für das Änderungsjahr 20/1 (801) für den GLS (X 167).

GLS 450 4MATIC mit R6-Benziner

Die neue Motorisierung des GLS 450 4MATIC basiert auf dem M 256 (E 30 DEH LA) Reihen-Sechszylinder Benziner mit 2.999 cm³. Die Nennleistung liegt bei 270 kW / 367 PS (bei 5.500-6.100 u/min, Nenndrehmoment 500 Nm bei 1.600-4.500 u/min) + 16 kW EQ Boost. Die kombinierten CO2-Emissionen liegen bei 212-206 g/km, die Beschleunigung von 0 auf 100 km liegt bei 6,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit des GLS 450 4MATIC liegt bei 246 km/h.

Wichtigste Eckdaten:

  • 2.460 kg Leergewicht, 770 kg Zuladung, 3.230 kg zGG.
  • Kraftstoff: Super Plus Benzin, kombinierter Verbrauch: 9,3-0,0 l/100 km
  • Emissionsklasse: Euro 6D-ISC-FCM
  • E-Motor: 16 kW / 250 Nm (ISG)
  • Tankinhalt: 90 Liter (davon 9 Liter Reserve)
  • Maximale Dachlast: 140 kg, zulässige Stützlast: 140 kg
  • Anhängelast ungebremst/gebremst (bei 12%): 750 / 3.500 kg

Im Rahmen des Änderungsjahres 20/1 entfallen beim GLS i.V.m. dem KEYLESS GO Komfort-Paket (P17) zukünftig die beleuchteten Außengriffe.

Weitere Änderungen:

  • neue Polsterung Leder Nappa schwarz (951A)
  • Entfall der Polsterung Leder Nappa magmagrau / schwarz (958A)
  • Umstellung der Polsterungen: Leder Rough / Leder espressobraun / schwarz (214A) ersetzt Leder Rough /Leder espressobraun / magmagrau (204A) – Leder Rough / Leder macchiatobeige / schwarz (215A) ersetzt Leder Rough /Leder macchiatobeige / magmagrau (205A)
  • Wieder verfügbar:  Zierelemente designo Holz Esche geriegelt schwarz offenporig (H35)
  • Entfall der Ziernaht in Polsterfarbe in den mittleren Teilen der Türverkleidung
  • Wechsel der Materialität auf Ledernachbildung ARTICO schwarz im unteren Teil der Instrumententafel und in den Türmittelfeldern i.V.m. Instrumententafel und Bordkanten der Türen in Leder Nappa (U38)
  • Umstellung auf einen rahmenlosen Innenspiegel sowie eine schwarze Abdeckung des Spiegelfußes (unabhängig von der Farbe des Dachhimmels)
  • Änderung der Materialität auf Dilours schwarz an der Rückseite der Sitze der 2. Fondsitzreihe
  • Änderung der Materialität der Verkleidung unter der Klimabedieneinheit in Front und Fond
  • In Verbindung mit Ambientebeleuchtung (876) Entfall der Beleuchtung in den Türtaschen im Fond (nicht relevant für Fond-Komfort-Paket (P08) und Fond-Komfort-Paket Plus (P11) )
  • Wechsel von 6 auf 4 Lichtsteine in der Leuchte in der Dachbedieneinheit (nicht i.V.m. Burmester High End (811) )
  • Entfall der Lautsprechergitter in Echtmetall i. V. m. EXCLUSIVE Interieur (P22)

Bei den Ausstattungen für das GLS Modell ändert sich folgendes:

  • Einführung optionaler URBAN GUARD Fahrzeugschutz (P54) und URBAN GUARD Fahrzeugschutz Plus (P82)
  • Neue Serienausstattung: Fahrzeugschlüssel in Schwarz Hochglanz mit Zierrahmen in Chrom Hochglanz (B67)
  • Neue Serienausstattung: Digitaler Radio
  • Entfall der Sportbremsanlage mit gelochten Bremsscheiben vorn und Bremssattelblenden mit „Mercedes-Benz“ Schriftzug aus der AMG Line Exterieur (P31)  und Angebot als separate Sonderausstattung Bremsanlage mit größeren Bremsscheiben an der Vorderachse (U28)
  • Neue Serienausstattung: Zusätzliche USB-Schnittstellen (72B)
  • Fahrassistenz-Paket Plus (P20) nun auch ohne Multikontursitze für Fahrer und Beifahrer (399) verfügbar. PRE-SAFE® Impuls Seite nur in Verbindung von Fahrassistenz-Paket Plus (P20) und Multikontursitze für Fahrer und Beifahrer (399) verfügbar

Symbolbilder: Daimler AG


Werbung: