Domanig Autodesign hat sich nun die aktuelle GLE Generation der Baureihe V 167 vorgenommen und modifiziert das SUV-Modell nicht nur durch andere Radsätze mit Tieferlegung, sondern auch mit einer Leistungssteigerung.

GLE 350 d 4MATIC mit 330 PS und 23 Zoll Bereifung von Domanig

GLE 350 d 4MATIC mit Leistungssteigerung auf 330 PS / 720 Nm Drehmoment

Als Basis dient bei Domanig ein GLE 350 d 4MATIC mit einer Serienleistung von 200 kW / 272 PS und 600 Nm Drehmoment, was durch eine Leistungssteigerung durch ein modifiziertes Motorsteuergerät auf 330 PS und 720 Nm gebracht wurde. Die Steigerung des Antriebs bietet so die identische Leistung des GLE 400 d 4MATIC Modells mit 330 PS, wobei das Drehmoment des Reihensechszylinder-Diesels hier sogar noch zusätzliche 20 Nm bietet.

GLE 350 d 4MATIC mit 330 PS und 23 Zoll Bereifung von Domanig

GLE 350 d 4MATIC mit 330 PS und 23 Zoll Bereifung von Domanig

23 Zoll Schmiederäder aus eigener Produktion

Bei den Radsätzen nutzt Domanig Radsätze aus eigener Produktion, hier Schmiederäder vom Typ D-Forged Black Edition, wobei auf der Vorderachse ein Rad in der Dimension 11 x 23 genutzt wird, auf der Hinterachse sogar 12.5 x 23. Bei der Bereifung nutzt man 295 / 35 ZR 23 vorne, bzw. 335 / 30 ZR 23 am Heck mit Reifen des Typs Continental Sport Contact 6.  Für den entsprechenden Gesamteindruck wurde zusätzlich das Airmatic Steuergerät angepasst, um das Fahrzeug näher an den Asphalt zu bringen.

GLE 350 d 4MATIC mit 330 PS und 23 Zoll Bereifung von Domanig

GLE 350 d 4MATIC mit 330 PS und 23 Zoll Bereifung von Domanig

Bilder: Karsten Werner / light-artist.de


Werbung: