Mit der Modellpflege hat Mercedes parallel eine neue Lenkradgeneration mit im Angebot, welches je nach Ausstattung des Fahrzeuges variiert. Wir zeigen, welches Variante von Lenkrad man je nach Ausstattungsline erhält.

E-Klasse mit drei verschiedenen Lenkradvarianten erhältlich

Grundsätzlich optional erhält man mit der Modellpflege der E-Klasse ausschließlich drei verschiedene Lenkräder – bis zum “Supersport” Lenkrad i.V.m. der AMG Line Interieur (P29), welches Multifunktions-Sportlenkrad genannt wird.

Dabei ist die Bedienung der Lenkräder jedesmal identisch:

  • links: Kombinstrument, TEMPOMAT sowie Limiteter bzw. der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC
  • rechts: Multimediasystem (z.B. Audio-Lautstärke und Titelauswahl, Telefonie und Navigation)

Die jeweilige Berührungsempfindlichkeit ist über das Media-Display einstellbar

Multifunktions-Sportlenkrad für die AMG Line Interieur

Das Multifunktions-Sportlenkrad (L5C) – oft auch “Supersport”-Lenkrad genannt – zeigt sich als sportlichstes Lenkrad der E-Klasse im 3-Doppelspeichen-Design, wobei diese Variante unten abgeflacht ist. Die Ausführung in Leder Nappa ist zusätzlich im Griffbereich perforiert. Horizontale Doppelspeichen zeigen sich in Schwarz hochglänzend, vertikale Doppelspeichen sind il Silberchorm gehalten – genauso, wie die dahinter befindlichen Schaltpaddles. Das Multifunktions-Sportlenkrad ist Paketbestandteil der optionalen AMG Line (Code P29).

Multifunktionslenkrad in Holz-Leder Ausführung optional

Das Multifunktionslenkrad in Holz-Leder-Ausführung (Code L2D) ist in Verbindung mit der Avantgarde Interieur (P14) oder Exclusive Interieur (P22) oder mit der AMG Line Interieur (P29) und designo Interieur macchiatobeige/sattelbraun) optional kombinierbar und zeigt sich im 3-Speichen-Design. Das Lenkrad ist in Holz-Leder ausgeführt, die Speichen sind in Schwarz hochglänzend mit Einfassung in Silberchrom gehalten.

Lenkrad in Leder Nappa Ausführung als Serienlenkrad

Das Multifunktionslenkrad in Leder Nappa (Code L2B) kann sowohl mit der Serienausstattung Interieur (P75), aber auch mit der Avantgarde und Exclusive Interieur (P14 bzw. P22) optional kombiniert werden (jedoch nicht mit der AMG Line oder designo Ausstattung macchiatobeige / sattelbraun). Das Lenkrad selbst im im 3-Speichen Design in Leder Nappa gehalten, die Speichen sind in Schwarz hochglänzend mit einer Einfassung in Silberchrom ausgeführt.

In der Serienausstattung erhält die E-Klasse das Multifunktionslenkrad in Leder Nappa schwarz (siehe oben, Code L2B), was jedoch auch die Avantgarde Interieur sowie Exclusive Interieur Ausstattung in Serie erhält. Die AMG Line Interieur erhält das Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa (L5C). Das designo Interieur macchiatobeige / sattelbraun (P87) erhält ebenso das Lenkrad Code L2B, hier jedoch in Leder Nappa macchiatobeige mit Ziernaht.

Beheizbares Lenkrad optional

Wer übrigens ein beheizbares Lenkrad (Code 443) wünscht kann dies nur mit Einschränkungen mitbestellen. Das Lenkrad ist grundsätzlich nur  mit dem Memory-Paket kombinierbar und nicht mit der Serienausstattung Interieur wählbar. Dafür sind die Lenkradvarianten in der Kombination vielseitiger: sowohl das Multifunktionslenkrad in Leder Nappa (L2B), wie auch die Leder- und Holzvariante (L5C,L2D) sind damit erhältlich. Aber auch die AMG Performance Lenkräder in Carbon und in Mikrofaser für die später bestellbaren 8-Zylinder Varianten von Mercedes-AMG werden damit kombinierbar sein.

Bilder: Daimler AG


Werbung: