Der performmaster G 63 ist wohl nicht für jeden, aber für diejenigen, die das Besondere, das Außergewöhnliche lieben. Dieser Bolide soll erkannt und geschätzt werden – und das schafft er mit dem eigenen AERSPHERE Wide Body Kit sowie einer um 10 cm verbreiteten Spur.

Der performmaster G63 wird mit seinem AERSPHERE Wide Body Kit ein klares Kommittent zu der außergewöhnlichen DNA dieses Fahrzeugs und seinem privilegierten Fahrer abgeben!

AERSPHERE Wide Body Kit für die G-Klasse

Der performmaster G 63 wird mit seinem AERSPHERE Wide Body Kit ein klarer Kommittent zu der außergewöhnlichen DNA dieses Fahrzeugs und seinem privilegierten Fahrer abgeben. Das entwickelte Wide Body Kit verbreitert das Fahrzeug und die Spur um 10 cm, wobei eine breitere Frontschürze und Heckschürze (mit Luftauslässe und Heckdiffusor) aus Carbon sowie Trittbretter mit LED-Einstiegsbeleuchtung für den breiteren Auftritt sorgen.

Der performmaster G63 wird mit seinem AERSPHERE Wide Body Kit ein klares Kommittent zu der außergewöhnlichen DNA dieses Fahrzeugs und seinem privilegierten Fahrer abgeben!

Der performmaster G63 wird mit seinem AERSPHERE Wide Body Kit ein klares Kommittent zu der außergewöhnlichen DNA dieses Fahrzeugs und seinem privilegierten Fahrer abgeben!

Additional Body Kit 

Optional lässt sich das AERSPHERE Wide Body Kit noch durch das Additional Body Kit erweitern. Dieses besteht aus:

  • Motorhaubenaufsatz in Carbon
  • Dach-/Front Spoiler mit LED Scheinwerfer in Carbon
  • Dach-/Heck Spoiler in Carbon

Leistungssteigerung von performmaster auf 805 PS / 492 kW sowie 1.020 Nm Drehmoment

Zusätzlich zur Optik ist für den G 63 eine Leistungsoptimierung mittels PEC Tuning-Modul verfügbar, welches 805 PS / 492 kW sowie 1.020 Nm bietet (zur Serienleistung von 585 PS / 430 KW und 850 Nm Drehmoment).

Die Leistungsoptimierung umfasst das PEC Tuning-Modul mit Original Bosch Kabelbaum sowie Upgrade für den Turbolader. Mit angeboten wird eine vole Garantie auf Motor, Turbo & Getriebe etc. sowie das notwendige Teilegutachten für eine Straßenzulassung.  Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert das modifizierte Modell dann in satten 3,9 Sekunden (zu 4,5 Sekunden in der Serie), die V-Max liegt bei 260 km/h (zu 220 km/h Serie).

Wir gewähren eine Motor-Garantie bis zu 24 Monate oder 100.000 Kilometer auf die komplette Motor-Getriebe Einheit ab Einbau – und im Schadensfall ohne Betragsobergrenze oder Nachweispflicht eines Kausalzusammenhangs” – so performmaster Geschäftsführer Udo Heinzelmann.

Spezielles Event für die ersten acht Käufer des Wide Body Kits

Für die ersten acht Käufer des Wide Body Kits bietet performmaster zusätzlich ein spezielles und exklusives Event mit Safety Car Fahrer Bernd Mayländer kostenlos mit an.  Dieses beinhaltet im Detail:

  • Meet & Greet mit F1 Safety Car Fahrer Bernd Mayländer
  • Original AMG GT 4 Rennwagen selbst fahren
  • Drivers Dinner
  • Eigenen AMG auf der Rennstrecke fahren
  • Renntaxi Fahrt mit Bernd Mayländer
  • sowie Übernachtung mit einer Begleitperson.

Weitere Informationen zum Wide Body Kit sowie zur Leistungssteigerung für den G 63 – und alle anderen AMG-Modelle – gibt es auf den Webseiten von www.performmaster.de

Bilder: performmaster


Werbung: