Langsam ist es wohl an der Zeit, das Affalterbach das Tuch vom AMG GT Black Series Modell zieht -, was vermutlich bereits auf der Chengdu Motor Show (24. Juli bis 02. August 2020) in Chengdu/ China schon der Fall sein könnte. Zeitlich würde die Automesse in China für eine Weltpremiere genau passen.

AMG zeigt GT Black Series Modell vermutlich auf der Chengdu Motor Show

AMG GT Black Series: Markteinführung noch im 4. Quartal

Für das AMG GT Black Series Modell erwarten wir die Verkaufsfreigabe bekanntlich noch im Juli 2020, wonach der Termin für die Weltpremiere bereits in den nächsten vier Wochen erfolgen sollte. Eine mögliche Markteinführung des Performance-Modells könnte dann noch innerhalb des 4. Quartals 2020 erfolgen.

Bereits in der vergangenen Woche wurden von möglichen Kaufinteressenten bereits die üblichen “Letter of intent”, d.h. die Absichtserklärungen für einen Kaufabschluss, eingesammelt. Der Wille zum Kauf ist jedoch nur die eine Seite zum Erwerb, da bei exklusiven Fahrzeugen die Käufer vom Vertrieb dann noch ausgewählt werden.

Weltpremiere auf der Automesse in China  ?

Für eine möglichst medienwirksame Präsentation des  Prestigemodells der Affalterbacher bleiben die Events jedoch überschaubar. Eine der möglichen Örtlichkeiten im automobilen Sektor wäre hierzu nur die Chengdu Motor Show, die bereits am 24. Juli 2020 startet. Eine Präsentation im Rahmen eines Formel 1 Rennens schließen wir hingegen aus. Offiziell bestätigen wollte man auf Rückfrage übrigens weder einen möglichen Zeitpunkt noch eine Örtlichkeit für die Weltpremiere.

AMG zeigt GT Black Series Modell vermutlich auf der Chengdu Motor Show

Chengdu von Mercedes bereits davor für Weltpremieren genutzt

Die 23. Internationale Automobilausstellung in Chengdu bzw. die Chengdu Motor Show ist eine internationale Fachmesse für Automobile und Zubehör und findet einmal pro Jahr im New International Convention & Exposion Center in Chengdu / China – im Südwesten der Volksrepublik – statt.  Die Messe selbst gilt als eine der beliebtesten und attraktivsten Messen in Chinas Automotive-Sektor, die durch ihre strategische Bedeutung immer mehr führende Automobilhersteller aus aller Welt anzieht. Für die Stuttgarter wäre die Messe übrigens auch kein Neuland, hatte man damals bereits schon die Langversion der E-Klasse für den chinesischen Markt dort vorgestellt.

Bilder: Andreas Herchenbach

 


Werbung: