Wer für sein Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC bzw. / 45 (S) 4MATIC+ Coupé der aktuellen Baureihe C 118 noch zusätzlichen Anpressdruck für das Heck sucht, kann nun das optionale AMG Aerodynamik Paket Plus wählen und sein Modell um einen feststehenden Heckflügel erweitern.

AMG Aerodynamik Paket Plus für das CLA 35 / 45 (S) Coupé

Feststehender Heckflügel für das CLA Coupé in Hochglanzschwarz

Mit dem AMG Aerodynamik-Paket Plus erweitert man sein CLA-Coupé aus Affalterbach und das Aerodynamik-Paket um einen feststehenden Heckflügel. Dieser entwickelt einen starken Anpressdruck auf der Hinterachse und verbessert so – so zumindest Mercedes – die Fahreigenschaften bei hohen Geschwindigkeiten. Unabhängig davon sorgt der “markante Heckflügel für den expressiven Look eines kompromisslosen Racers“.

Die Elemente des AMG Aerodynamik-Pakets:

  • Frontschürze mit vergrößertem Frontsplitter und angepasstem Flics im seitlichen Lufteinlass in Hochglanzschwarz
  • Feststehender Heckflügel in Hochglanzschwarz auf Kofferraumdeckel
  • Seitliche Strömungsabrisskanten um die optischen Luftauslässe der Heckschürze in Hochglanzschwarz
  • Diffusor Blade in Hochglanzschwarz

AMG Aerodynamik Paket Plus für das CLA 35 / 45 (S) Coupé

Optionale Ausstattung für die AMG-Baumuster

Während das AMG Aerodynamik-Paket für 1.487,50 Euro (Code B26) bestellbar ist, ruft man für das AMG Aerodynamik-Paket Plus mit festen Heckflügel 2.737,00 Euro (Code PAA) auf.

Bestellbar ist das optionale AMG Aerodynamik-Paket Plus (ausschließlich mit dem AMG Night-Paket und nicht in Verbindung mit einer Anhängekupplung) ab sofort.

Bilder: Daimler AG


Werbung: