Während wir aktuell auf die Verkaufsfreigabe für den GLC als GLC 300 de 4MATIC – als SUV sowie als Coupé – warten, ist der Preis bereits geleakt. So kostet der GLC 300 de 4MATIC als SUV 59.441 Euro, als Coupé 64.302 Euro. Die offizielle Verkaufsfreigabe für die Motorisierung mit 143 kW 4-Zylinder Diesel sowie 90 kW E-Antrieb erwarten wir erst zum 20. Mai 2020.

Mercedes-Benz GLC 300 de 4MATIC kostet 59.441 Euro bzw. 64.302 €

Offizielle Verkaufsfreigabe für den GLC 300 de 4MATIC erst am 20. Mai

Geht man nach dem Leasingraten-Rechner der Mercedes-Benz Bank, ist – neben dem Grundpreisen der GLC 300 de 4MATIC Modelle als SUV und Coupé – sogar schon die Serienausstattung der Motorisierung  sowie erste  Aufpreise für die Optionen bekannt.

Erste Aufpreise bekannt

Der GLC 300 de 4MATIC kommt – geht es nach den Angaben im Leasingraten-Rechner – als SUV u.a. mit 17 ” Leichtmetallrädern im 10 Speichen-Design und Zierelement in Carbonoptik. Die Coupé Variante erhält in Serie 18″ Leichtmetallräder (ebenfalls im 10-Speichen-Design).

Der Aufpreis beim SUV für das EXCLUSIVE Interieur liegt bei 1.190 Euro, Off-Road Exterieur bei 797,30 Euro. Wer die AMG Line bevorzugt, muss zusätzliche 3.986,50 Euro bereithalten. Beim GLC Coupé liegt das EXCLUSIVE Interieur bei 1.035,30 Euro Aufpreis, die AMG Line bei 3.213,00 Euro. Ab die Aufpreise, gerade bei der AMG Line aber so korrekt sind, halten wir aber noch für stark fraglich, zumal die Preise hier deutlich von den gewohnten der anderen Motorisierungen abweichen.

Alle Infos zum Modell folgen bei uns – natürlich pünktlich zur Verkaufsfreigabe am Mittwoch. Und noch ein kleiner Hinweis an die Redakteure, die gerne bei uns abschreiben: fair wäre hier eine Verlinkung zurück.

Symbolbilder: Daimler AG

 


Werbung: