DTE Systems bietet nun sein “PowerControl X” nun auch für den Mercedes-AMG C 43 mit dessen 390 PS / 520 Nm Serienleistung an, was für zusätzliche 60 PS sowie 90 Nm Drehmoment sorgt.

Mercedes-AMG C 43 Leistungssteigerung von DTE Systems auf 450 PS

Die zusätzliche Leistung des Mercedes-AMG C 43 durch das Modul von DTE sorgt vor allen für bessere Werte bei den Elastizitätsmessungen im Bereich von 100 auf 150 km/h, wobei das optimierte Modell so stattliche 0,7 Sekunden schneller beschleunigt. Die verbesserte Beschleunigung – gemessen jeweils im fünften Gang von 100 bis 150 km/h – steigert dabei das Fahrerlebnis und bringt das Modell spürbar nähe an die 8-Zylinder Variante des C 63 heran.

Das eigens für das System entwickelte Multi-Kennfeld-Technologie optimiert in Echtzeit bis zu neun Kanäle, wobei bei “PowerControl X” zwischen den Fahrprogrammen Dynamic, Sport und Efficiency gewählt werden kann – optional auch per App-Steuerung. Das System selbst ist für 699 Euro – bzw. mit App-Anbindung für 799 Euro bei DTE Systems erhältlich.

Bilder: DTE Systems


Werbung: