Nach einer längeren Wartezeit ist nun der zweite Teil des EQC Roadtrip – Videos von den Kollegen von Fünfkommasechs online. Der abendliche Filmgenuss von und mit Marc J. Christiansen und Johannes Schlörb ist also sichergestellt.

EQC Roadtrip von Oslo nach Berlin: Teil 2 verfügbar

EQC Roadtrip: Von Oslo in die Bundeshauptstadt Berlin

Im Roadtrip-Video, welches bereits im Mai 2019 entstanden ist, zeigen die Kollegen ihre Erfahrungen mit dem EQC auf der Langstrecke, inkl. den wichtigen Informationen über das Fahrzeug und andere Punkte, die man schon immer wissen wollte: z.B. wer den E 300 de heutzutage fahren sollte, wie man Scheibenwischer beim EQC wechselt oder warum so mancher Bulli in Schweden Teile von Porsche mitführt.  Kurzweilige Abendunterhaltung ist also sichergestellt, die parallel auch noch informativ ist.

Mit dem Mercedes EQC von Oslo nach Berlin

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

“Petrol Heads” unterwegs zurück nach Deutschland

Im großen Final-Video des Roadtrips zeigen die zwei “Petrol Heads” im EQC mit Elektroantrieb, wie die Praxistauglichkeit aussieht und wie sie mit der Ladeinfrastruktur auf der Langstrecke zurecht gekommen sind. Dabei werden parallel die Fragen geklärt, wo der Strom her kommt und was das alles in der Summe kostet – und ob man überhaupt danach noch was anderes fahren möchte.

Wer den ersten Teil des EQC Roadtrips verpasst hat, sollte dies übrigens vorab erstmal nachholen: Teil 1 hier.

Bilder: Fünfkommasechs.de


Werbung: