Nachdem man erst Pressebilder zur neuen E-Klasse bzw. zu dessen Modellpflege bereits vorgestellt hat, rollen erste überarbeitete Varianten der Baureihe 213 rund um Sindelfingen über die Straßen – hier in der Avantgarde Line.

Die Einstiegs-Variante der E-Klasse erhält in der Line Avantgarde einen Zentralstern mit zwei Chromlamellen und senkrechten Streben in Hochglanz Schwarz, wie man auf den Bildern hier sehen kann. Zierelemente in Chrom und Schwarz Hochglanz am vorderen Stoßfänger sollen hierbei zusätzlich für einen sportlichen Auftritt sorgen.

Die optionale Line Exklusive der E-Klasse Modellpflege erhält einen besonderen Grill mit stehendem Stern auf der Motorhaube sowie großflächigen Chromelementen im vorderen Stoßfänger. Die AMG Line erhält hingegen nun einen Grill im Stil der AMG Performance Modelle. Die Ausstattungslinien Avantgarde, AMG-Line sowie das All-Terrain Modell erhalten zusätzlich eine Motorhaube mit Powerdomes. Am Heck der Limousine sind nun zweigeteilte Leuchten mit einen neuen Kofferraumdeckel vorzufinden.

Mercedes-Benz E-Klasse E 350 Facelift W213 (Avantgarde) auf der Straße * on the road * 4K SPY VIDEO

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

 

Alle offizielle Details zur Modellpflege der E-Klasse der Baureihe 213 haben wir bereits hier zusammengefasst – mit offiziellen Bildern (u.a. mit der AMG Line).  Zum Händler soll das Modell im Sommer kommen, – wie es hier mit der Verkaufsfreigabe aussieht, muss man aber – gerade aufgrund von Corona – aber durchaus noch abwarten (zumal nahezu der komplette Konzern, inkl. Presseabteilung, sich aktuell in Kurzarbeit befindet!).

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com


Werbung: