Mercedes-Benz wird voraussichtlich zum kommenden Änderungsjahr 2020/1 das Farbangebot für das S-Klasse Coupé sowie Cabriolet ändern. Dabei entfallen vier Lackierungen, während nur eine Lackierung hinzukommt.

Änderung des Farbangebotes für S Coupé und Cabriolet

Entfall von vier Lackierungen 

Für die Baureihe 217 entfallen zum Änderungsjahr 20/1 sowohl magnetschwarz (Code 183U), sowie iridiumsilber (775U) – ebenso diamantsilber (988U) und aragonitsilber (296U). Während vier Farbvarianten komplett entfallen, wird es zukünftig jedoch die hightechsilber (Cude 922u) Lackierung für die Baureihe 217 geben.

Änderungsjahr 20/1 voraussichtlich am 21. April 2020

Die Verkaufsfreigabe für das S Klasse Coupé bzw. Cabriolet der Baureihe 217 erwarten wir übrigens zum 21.04.2020, während die Produktion des Änderungsjahres 20/1 (d.h. Modelljahr 801) für das S-Klasse Coupé und Cabriolet Anfang Juni 2020 starten wird. Weitere Details zum Änderungsjahr selbst dazu zeitnah bei uns.

Systembilder (zeigen teilweise designo-Lackierungen)  – (c) Daimler AG

 


Werbung: