Die Daimler AG fährt die Produktion von Fahrzeugen in China – dem weltgrößten Automarkt – wieder hoch und hat bereits schon wieder die meisten Händler-Filialen geöffnet. Nach Angaben des Konzerns steigt die Nachfrage bereits wieder, in den Showrooms gibt es bereits wieder “Traffic”.

Die Daimler AG AG fährt die Fahrzeugproduktion in China bereits jetzt wieder kontrolliert hinauf, wie eine Sprecherin des Unternehmens am Mittwoch bestätigte. Nachdem in den vergangenen Wochen die Zahl der Neuinfektionen in China bereits stark zurückgegangen war, wurde die Abriegelung der Provinz Hubei (eine Provinz im Landesinnern von Zentralchina) bereits am Mittwoch weitgehend wieder aufgehoben.

Symbolbild: Daimler AG


Werbung: