Aufgrund der Umstellung der Mercedes-Benz V-Klasse auf MBUX und der zeitlich befristeten Produktion des Edition 19 Sondermodells ist eine Kombination beider Optionen nun ausschließlich für eine Produktion im März 2020 möglich.

MBUX ab März verfügbar – Edition 19 läuft Ende März 2020 aus

Für V-Klasse Kunden, die ein Sondermodell “Edition 19” wünschen und dieses nun mit den neuen MBUX Multimediasystem kombinieren möchten, wird es zeitlich knapp, das richtige Produktionsfenster zu erwischen.

Während Mercedes-Benz das MBUX System erst ab März 2020 produzieren wird, läuft die “Edition 19” Ende März 2020 in der Produktion aus. Somit treffen sich beide Optionen nur Ende des 1. Quartals 2020, vorausgesetzt MBUX startet planmäßig im März 2020. Mit einer Verlängerung des Sondermodells ist aktuell nicht zu rechnen.

V-Klasse EDITION 19 mit Ausstattungskombinationen zum Vorzugspreis

Die V-Klasse als EDITION 19 beinhaltet zahlreiche Ausstattungshighlights zum Vorzugspreis, die es als V-Klasse Edition 19 sowie als V-Klasse AVANTGARDE EDITION zu bestellen gibt. Neben AMG Line Exterieur und Interieur beinhaltet das Modell LED Intelligent Light System, Fernlichtassistent Plus sowie eine separat zu öffnender Heckscheibe und eine zusätzliche Schiebetür auf der Fahrerseite (links). Die AVANTGARDE Edition beinhaltet zusätzlich u.a. eine EASY PACK Heckklappe, beidseitige elektrische Schiebetüren, sowie das Burmester Surround Soundsystem mit großer Navigation.

Bild: Daimler AG

 


Werbung: