Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas (CES) vom 7. bis 10. Januar 2020 gibt Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstands Daimler AG und Mercedes-Benz AG, in seiner Keynote am 6. Januar einen visionären Ausblick auf die Interaktion zwischen Mensch und Maschinen in der Zukunft. Highlight des Auftritts der Marke mit dem Stern ist die Weltpremiere eines wegweisenden Konzeptfahrzeugs, das durch eine der innovativsten Marken der Unterhaltungsbranche inspiriert wurde. Diese Symbiose spiegelt sich auch im neu konzipierten Messeauftritt auf der CES 2020 wider. Die Keynote wird am Montag, 6. Januar, ab 20.30 Uhr (7. Januar, 5:30 Uhr MEZ) via Livestream übertragen auf Mercedes me media: https://media.mercedes-benz.com/ces2020.

Das Konzeptfahrzeug und seine visionären technischen Lösungen stellen erneut die Innovationskraft von Mercedes-Benz unter Beweis. Es definiert den Begriff „Sustainable Modern Luxury“ ganz neu und symbolisiert den Anspruch der Marke an eine nachhaltige Mobilität heute, morgen und in der Zukunft. Die kreativen und richtungsweisenden Elemente des Showcars passen zur Markenphilosophie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und Maßstäbe für die Zukunft der Mobilität setzt.

Spannende Vorträge und ein neues Standkonzept auf der CES 2020 in Las Vegas

Der Mercedes-Benz Messestand lädt in eine Welt der zukunftsweisenden Mobilität ein. Besucher erleben die Highlights der Produkt- und Technologiemarke EQ: das vollelektrische EQC 400 4MATIC , das Vision EQS sowie das neue, futuristischen Konzeptfahrzeug. Der diesjährige Messestand lässt die Besucher eintauchen in eine Erlebniswelt und unterstreicht die konsequente Weiterentwicklung der Messekonzepte von Mercedes-Benz. Im Mittelpunkt steht die Markenwelt sowie ihre Produkte, Services und Innovationen.

Am ersten Messetag, Dienstag, 7. Januar 2020, finden auf dem Mercedes-Benz Stand drei interaktive
Talks statt:

  • 10:30 Uhr: Britta Seeger, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG verantwortlich für Vertrieb, spricht über eine außergewöhnliche Kooperation zwischen einer der innovativsten Marken der Unterhaltungsbranche und der wertvollsten Luxus-Automarke der Welt. Darüber hinaus eröffnet sie den diesjährigen CES Messestand – ein Innovations-, Produkt- und Markenerlebnis für alle Besucher.
  • 11:30 Uhr: Markus Schäfer, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung, “Pioneering the Future” and explains the connections and effects of a holistic, sustainable development strategy in which the human being is always the focus.spricht über „Pioneering the Future“ und erläutert die Zusammenhänge sowie Effekte einer ganzheitlichen, nachhaltigen Entwicklungsstrategie, bei der der Mensch stets im Mittelpunkt steht.
  • 12:30 Uhr: Gorden Wagener, Chief Design Officer Daimler AG, beschreibt die Entwicklung des Human-centered Designs sowie die Verbindung von Design und Funktionalität im Innenraum des neuen Showcars.

Quelle: Daimler AG

 


Werbung: