Voraussichtlich ab Dezember 2019 sind weitere Motorisierungen für den neuen GLB bestellbar – dann erstmals auch ohne Allradantrieb 4MATIC. Wir erwarten hier noch den GLB 250 als Benziner sowie den GLB 220 d mit Dieselantrieb.

Der GLB 250 ohne Allradantrieb mit 224 PS / 165 kW und M 260 Motorisierung sowie der GLB 250 d mit reinen Frontantrieb und 190 PS / 140 kW (OM 654 q) ergänzen so die bereits verfügbaren Motorisierungen der Baureihe X 247. Dabei wird der GLB 250 sowie der GLB 200 d mit 8G-DCT Automatikgetriebe ausgestattet.

Produziert wird der GLB für Europa dabei ausschließlich im Werk in Aguascalientes / Mexiko.

Bilder: Daimler AG

 

 

 


Werbung: