Mercedes-Benz integriert das Parksystem der schwedischen Firma Easypark in das MBUX System von Mercedes-Benz. Der Dienst wird für alle Pkw-Fahrzeuge mit NTG 6.0 bzw. MBUX System ab Produktion Juli 2019 verfügbar sein und werden ab Verfügbarkeit freigeschaltet, frühere Fahrzeuge können später dazu ein Update erhalten.

Easypark System ab NTG 6.0 nutzbar

Das Easypark System ist Europa´s meistgenutzte Parking-App und verdient mit digitalen Parkscheinen, wodurch die Nutzer das Parkticket nicht mehr am Automaten lösen oder per SMS-  buchen muss. Der innovative Onlinedienst , der aktuell in über 1.000 Städten für öffentliche Parkplätze verfügbar ist, ermöglicht die Buchung und Bezahlung der anfallenden Parkgebühren zukünftig auch digital über das MBUX Navigationssystem von Mercedes-Benz.

Easypark in über 1.000 Städten in Europa nutzbar

Nutzbare Parkplätze für das Easypark-System werden im MBUX System des Fahrzeuges mit der genauen Preisstruktur des Parkbetreibers selbst angezeigt und müssen vom Fahrer vor Nutzung quittiert werden.

Die Abrechnung der anfallenden Kosten (zzgl. einer kleinen Servicepauschale) erfolgt über den Mercedes me Nutzeraccount von Mercedes-Benz direkt, eine zusätzliche Anmeldung beim Anbieter ist hier nicht erforderlich. Je nach Örtlichkeit ist jedoch zusätzlich eine Kennzeichnung des Fahrzeuges mittels Vignette notwendig.

Bilder: MBpassion.de


Werbung: