In der heutigen Folge von #MeinMercedes dreht sich alles um Jannis, einer Mercedes-Benz E 300 d Limousine und um das Werk in Bremen. Unbestritten, die E 300 d Limousine sieht mit der AMG-Line sehr gut aus! Doch was uns am Video begeistert sind die Einblicke in das Mercedes-Benz Werk in Bremen.

Dort wird das Fahrzeug einfach noch mal in die heilige Halle gefahren und die Zuschauer können nun sehen, was für Härtetests die Fahrzeuge durchlaufen müssen. Für Jannis, JP und vermutlich auch für den Kameramann ungewohnte Erfahrungen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


In den Kommentaren findet man übrigens viele Hinweise auf die Uhr von Jannis, auf sein Alter und man stellt sich natürlich die Frage wie sich so ein junger Kerl so ein Fahrzeug leisten kann.

Neid ist und bleibt immer noch die höchste Form der Anerkennung oder? Selbst wenn das Fahrzeug finanziert ist, muss man sich die monatliche Rate auch leisten können. Wir gehen also stark davon aus, dass Jannis hart arbeitet um sich den Traum zu erlauben. Wir gönnen Ihm von ganzem Herzen das Fahrzeug, denn Jannis scheint eine Passion für die Marke zu haben!

Mercedes-Benz E 300 d Limousine  – technische Daten

Der 1.950 ccm großer 4-Zylinder verfügt übrigens über eine Nennleistung von 180 kW / 245 PS. Das maximale Drehmoment liegt bei 500 Nm . Innerhalb von 6,2 Sekunden geht es auf Tempo 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 250 km/h angegeben.

Geschaltet wird über eine 9G-Tronic und weil Jannis und JP über das Gewicht vom Mercedes-Benz E 300 d als Limousine gesprochen hatten: 1.735 kg leer! Mit den Abmessungen hatte JP übrigens recht! Mit einer Länge von 4,92 Meter ist die aktuelle E-Klasse so lang wie die damaligen S-Klassen.

© Foto und Video: Mercedes-Benz 2019


Werbung: