Die Auto Guangzhou 2019 startete mit einem besonderen Highlight: Am Vorabend der Messe feierte der Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC seine Weltpremiere. Das neue Fahrzeug der Luxusmarke setzt höchste Maßstäbe des Komforts im SUV-Segment.

Der Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC repräsentiert eine neue Art von Luxus im SUV-Segment. Er erweitert das Angebot der Marke Mercedes-Maybach, indem er die Karosserieform und die technische Basis des GLS mit dem Luxus einer Limousine der Spitzenklasse verbindet. Sein großzügiger, mit erlesenen Materialien ausgestatteter und sehr effektiv geräuschgedämmter Innenraum schafft eine stilvolle, kokonartige Wohlfühlatmosphäre. In der angenehm erhabenen Sitzposition können die Passagiere dank elektrisch betätigter Sonnenrollos an den hinteren Seitenfenstern selbst entscheiden, wie viel sie von der Umgebung wahrnehmen wollen.

Die serienmäßige Luftfederung AIRMATIC oder das optionale, vollaktive Fahrwerk mit E-ACTIVE BODY CONTROL halten wirkungsvoll Fahrbahnstöße von ihnen fern. Erstmalig gibt es ein eigenes Maybach Fahrprogramm für noch mehr Fahrkomfort im Fond. Auch Ein- und Ausstieg verlaufen höchst komfortabel: Wenn sich die Türen öffnen, senkt sich der Wagen leicht ab, und auf der Ein- bzw. Ausstiegsseite schwenkt schnell und lautlos ein beleuchtetes Trittbrett hervor.

China ist weltweit der größte Markt für Mercedes-Maybach, unsere Marke für ultimativen Luxus“, sagt Hubertus Troska, Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion verantwortlich für alle China-Aktivitäten. „Mit dem neuen Mercedes-Maybach GLS bringen wir ein hochattraktives neues Produkt auf den Luxus SUV-Markt.“

Weitere Impressionen des Fahrzeuges in der nachfolgenden Galerie:

Bilder: Daimler AG


Werbung: