Langsam startet Mercedes-Benz nun die Verkaufsfreigaben für die neuen EQ-Modelle im Portfolio. So ist ab heute erstmals das GLE 350 de 4MATIC – der Diesel mit Plug-In Hybrid in der Baureihe 167 – bestellbar, welcher frühestens ab 2020 ausgeliefert wird. Ebenfalls Verkaufsfreigabe hat der GLE 580 4MATIC sowie der GLS 580 4MATIC.

Für den Mercedes-Benz GLE 350 de 4MATIC ruft Mercedes-Benz satte 75.565,00 Euro inkl. MwSt auf, wobei das Modell aktuell ausschließlich als SUV-Modell (V167) erhältlich ist – die Coupé-Variante folgt später.

Für den GLE 580 4MATIC als SUV verlangen die Stuttgarter stattliche 90.559,00 Euro –  wobei das Modell sogar noch oberhalb der GLE 53 4MATIC+ Variante von Mercedes-AMG angesiedelt ist. Für den GLS 580 4MATIC verlangen man übrigens 109.289,60 Euro.

Bilder: Daimler AG


Werbung: