Mercedes-AMG startet zum 8. Oktober 2019 die Verkaufsfreigabe für das Änderungsjahr 19/2 für die 4-türige Variante des AMG GT Modells der Baureihe X 290. Erste Auslieferungen dazu starten bereits Anfang Dezember, auch wenn es im Grunde nur sehr wenig Änderungen gibt.

Änderungen bei der Sonderausstattungen

Bei der Sonderausstattung entfällt mit dem Änderungsjahr 19/2 das Kotflügel Zierelement in Carbon beim AMG Carbon Paket Exterieur I. Die Ausführung des Kotflügel Elements ist hier in silvershadow gehalten, oder i.V.m. dem AMG Night Paket in hochglanz schwarz. Preisänderungen gibt es hierzu jedoch keine.

Grundpreise bleiben gleich

Im Interieur wird die Materialität des Türmittelfeldes, das Instrumententafel-Unterteils sowie das Handschuhkastens auf Ledernachbildung ARTICO in Nappaoptik geändert, sofern die Polsterung in Leder Exklusiv gewählt wird – der Preis ändert sich dazu ebenso nicht.

Nicht mehr erhältlich ist hingegen die exklusive Edition 1 der der viertürigen AMG GT Baureihe, welches Ende November dann auch in der Produktion im Werk Sindelfingen auslaufen wird.

Symbolbilder: Daimler AG