smart hat seine smart.com Webseite aktuell offline geschaltet und bietet aktuell keine Informationen rund um sein Fahrzeug-Portfolio an. Der Grund dafür ist einfach: die nächste Generation des smart EQ fortwo sowie forfour zeigt sich in Kürze.

Natürlich ist der Re-Launch der Webseite in Kürze zu erwarten, zumal man bereits morgen – natürlich auch bei uns – erstmals die modellgepflegte smart EQ Familie mit Bild und Daten vorstellen wird.

Erstmals offiziell vorgestellt wird die “Mopf”-Variante des smarts dann auf der IAA 2019 in Frankfurt, wo wir natürlich auch direkt vor Ort sind.

Bild: smart