Omniplus On, das digitale Service-Portal von Daimler Buses, startet seinen integrierten Online-Shop. Noch vor der wichtigsten Busmesse „Busworld Europe“, die im Oktober in Brüssel stattfindet, geht der neue eShop für Bus Ersatzteile online.

Der neue Omniplus eShop bietet das komplette Teileportfolio für die Marken Mercedes-Benz und Setra an. Zudem kennt das System durch die volle Einbindung in das Kundenportal Omniplus On bereits die individuelle Flotte des Bestellers: Im Quick-Collect Bereich findet der Kunde die häufig nachgefragten Ersatzteile. Durch zwölf übergeordnete Teile-Kategorien wird so eine schnelle Navigation und Teilesuche ermöglicht. Einen weiteren Weg zum richtigen Ersatzteil bietet die Schnellbestellungs­funktion, welche besonders hilfreich bei größeren Bestellmengen zur Lagerergänzung ist. Für eine detaillierte Recherche kann der Nutzer direkt in den BusParts Katalog wechseln.

Aber Omniplus On commerce kann noch mehr! Jetzt ist es möglich, eine direkte Buchung von digitalen Diensten, wie beispielsweise Omniplus Uptime, online durchzuführen. Weitere digitale Services sind in Vorbereitung.

Der Roll-Out des Omniplus eShops wird zuerst in den Märkten der 14 Tochtergesellschaften in Europa erfolgen und dann sukzessive ausge­weitet. Voll integriert mit den anderen Bereichen On advance, On monitor und On drive wird On commerce alle Vorteile der Digitalisierung und Vernetzung nutzen, die durch den Plattformgedanken ermöglicht werden. Der eShop wird wie das gesamte Portal von jedem mobilen Endgerät aus nutzbar sein.

Quelle: Daimler AG


Werbung: