Heute haben wir in der MB Passion TV Kategorie den Mercedes-Benz A 250e Limousine Fahrbericht von Autophorie für euch:

Unter dem knapp 17 minütigen Video findet man natürlich auch wieder zahlreiche Kommentare. Wir gehen wie so oft auf ein paar davon ein:

Kommentare:

Kai S.: “In der Basis einen 35 Liter Tank und Halogen Scheinwerfer 🤣 … sorry aber da muss nachgebessert werden. Halogen ist nicht mehr zeitgemäß und sollte durch LED in der Basis ersetzt werden! 35 Liter Tank hört sich wenig an, scheint aber durch den E-Motor völlig ausreichend zu sein 🤔 Einstiegspreis definitiv zu teuer!”

Über den Preis kann man natürlich streiten, aber einen Basispreis kann man natürlich nicht erst kritisieren und anschließend noch mehr fordern. Die LED-Technologie ist teurer und würde den Basispreis nach oben treiben. Es gibt ja optional LED Scheinwerfer und es gibt auch heute noch Mercedes-Benz Fahrer, die schwören auf das Streulicht von Halogen-Scheinwerfer. Wir loben da die Wahlmöglichkeit: Halogen oder LED – der Kunde entscheidet.

Mercedes-Benz A 250e Limousine Kofferraum

Stefan K.: “Mich interessiert, in welchen Dimensionen und wie sich die Verkleinerung des Kofferraum äußert? Leider erkennt man im Video nicht die innenmasse. Wieviel geht ungefähr an Höhe verloren und gibt es irgendwelche anderen Erhöhungen im Vergleich zur normalen Limousine ohne hybrid?”

Man merkt schon eine Stufe im Kofferraum, Fabian gibt es mit 10-12 cm an. Wir haben auch mal einen Blick in den Kofferraum von der Mercedes-Benz A 250e Limousine geworfen! Das Kofferraumvolumen liegt beim A 250e Limousine nun bei 345 Liter, die Version ohne Elektromotor verfügt über 65 Liter mehr.

Der Antrieb:

Der M 282 4-Zylinder Benziner; 1,33-Liter Motor mit Turbolader, verfügt über eine Leistung von 118 kW / 160 PS. Dazu gesellt sich der 75 kW starke Permanent-Elektromotor. Mercedes-Benz gibt die Systemleistung mit 160 kW / 218 PS an. Das maximale Drehmoment liegt bei 450 Nm. Damit beschleunigt diese Limousine innerhalb von 6,6 Sekunden auf Tempo 100 und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h.

Die Batterie:

Die wassergekühlte Lithium-Ionen Batterie mit einer Kapazität von 15,6 kWh (10,7 kWh netto) sitzt in einem Stahlblechgehäuse im Heckbereich. Der Akku allein wiegt ca. 150 kg und sorgt für eine NEFZ Reichweite von 70-75 km (rein elektrisch). Die Mercedes-Benz A 250e Limousine startet ab einem Grundpreis von 36.943,55 Euro. Wir empfehlen allen die keine Halogen-Scheinwerfer haben wollen die optionalen MULTIBEAM LED Scheinwerfer!

Foto: © Daimler | Video: © Autophorie