Wenn der Formel-1 Zirkus weiter fährt, dann braucht man viele Hände die anpacken. Denn hinter so einem Formel-1 Rennen steckt eine großartige Logistik. Bis dato haben wir immer nur Bruchteile davon mitbekommen, doch in dem aktuellen Video nimmt uns das Mercedes-AMG Petronas Motorsport Team mit hinter die Kulissen.

Es ist fast wie bei einem normalen Zirkus, auch dort braucht man viel Manpower und vor allem natürlich auch viele LKWs. Das Zelt muss auf- und wieder abgebaut werden. Die Manege muss ja schließlich für das Publikum vorbereitet werden.

Der temporäre Zirkusplatz wird zum Publikumsmagnet für wenige Tage und anschließend ziehen die Artisten mit dem Zirkus in eine andere Stadt. Ganz ähnlich ist es auch bei der Formel-1. Nur sind es hier vermutlich a) mehr Menschen und b) mehr Technik die transportiert werden müssen.

Wenn der Formel-1 Zirkus weiterzieht…

In dem Clip erfahren wir alles was gemacht wird um an einem Formel-1 Rennen teilzunehmen. Wir sehen die Trucks, die Teams und die Logistik dahinter. 18 LKWs für die Garage und die Ingenieure, 18 LKWs für die Schlafmöglichkeiten (die sogenannten Motorhomes) unzählige Vans und ca. 50 Mitarbeiter für das Setup. Das gilt übrigens nur für die Rennen hier in Europa.

Hinter den Kulissen vom Formel-1 Zirkus!

Das Mercedes-AMG Petronas Motorsport Team nimmt uns per Video mit in die Race-Trucks, zeigt das Reifen-Lager oder aber auch den Arbeitsplatz der Ingenieure. Wir wünschen gute Unterhaltung und spannende Einblicke:

Foto & Video: © Mercedes-AMG Petronas Motorsport 2019


Werbung: